Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Smaragdroute von Ljubljana an die Adria - 8 Tage

Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 630 € pro Person

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 235 - 300 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Sie radeln eine Woche durch Slowenien und bekommen alle Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten des Landes zu sehen. Die Reise bietet sich auch sehr an für alle diejenige, die Slowenien zum ersten Mal besuchen. Geeignet für Radfahrer mit durchschnittlicher Kondition.

1. Tag: Anreise Ljubljana
Individuelle Anreise.

2. Tag: Ljubljana - Vrhnika, ca. 39 km; 18 km zusätzlicher Ausflug ins Iski Vintgar Tal
Vormittags haben Sie Zeit, um die slowenische Hauptstadt zu besichtigen. Die Tagesetappe führt über das Laibacher Moor, wo das älteste Holzrad Europas gefunden wurde. In heißen Sommermonaten kann man sich im kleinen Badesee erfrischen. Neugierige werden den Besuch im Tecnischen Museum Sloweniens genießen.

3. Tag: Vrhnika - Postojna, ca. 32 km + 18 km zusätzlicher Ausflug zum Naturreservat Rakov Skocjan
Durch grüne Wälder geht es nach Westen. Eine längere Pause wert ist der Besuch des Naturreservats Rakov Škocjan. Der Schatten der Naturbogenbrücken ist ein idealer Platz für ein Picknick.) Nach Ankunft in Postojna besteht die Möglichkeit die Höhle von Postojna zu besuchen. Sie ist die größte Höhle der Karstlandschaft Kras und die am meisten besuchte Schauhöhle Europas.

4. Tag: Postojna - Stanjel, ca. 42 km + 18 km zusätzlicher Ausflug zur Burg Predjama
Vormittags geht es entlang der einzigartigen Burg Predjama. Die in eine Felsenwand gebaute Festung war das Zuhause des Burgritters Erasmus, der unter der Hoflinde begraben wurde. Nachmittags erreicht man die Weinberge des Vipava Tals. Die besten Weine kostet man abends bei Ihrem Gastgeber auf dem Bauernhof.

5. Tag: Stanjel - Lipica - Divaca, ca. 48 km
Das romantische Dorf Štanjel thront über der Karst Hochebene. Durch verschlafene Dörfer und einladende Weinberge erreicht man Lipica - Heimat der weltbekannten weißen Lipizzaner Pferde. An der Geschichte Interessierte können die eindrucksvolle Militärsammlung im Wehrturm von Lokev besuchen.

6. Tag: Divaca - Ankaran, ca. 45 km + 19 km zusätzlicher Ausflug nach Trieste
Es geht richtig bergab! Richtung Adria radelnd kann man das schöne Küstenpanorama bis zur italienischen Grenze genießen. Es gibt die Möglichkeit einen Abstecher nach Triest zu machen. Nach einem schmackhaften Gelato in Muggia fährt man die Adriaküste (viele Badestrände!) zurück nach Slowenien. Übernachtung im grünen Kurort Ankaran.

7. Tag: Ankaran - Piran, ca. 30 km + 11 km zusätzlicher Ausflug nach Salinen
Herrliches Radeln entlang der Küste nach Izola. Von dort folgt der neue Radweg der ehemaligen Bahnstrecke "Parenzana“ - der Verbindung von Triest nach Porec. Durch das mondäne Portororoz mit schicken Hotels erreichen Sie ihr Tourenziel - die alte venezianische Stadt Piran an der südwestlichen Spitze Sloweniens.

8. Tag: Abreise Piran
Individuelle Abreise.

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Piran (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe / Touristenabgabe.

Smaragdroute Hotel

Details
  • Smaragdroute Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    630 €
  • Smaragdroute Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    770 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Zusatznacht Halbpension
    15 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Piran***
    95 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Ljubljana***
    80 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Piran***
    65 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Ljubljana***
    55 €
  • Transfer Triest Flughafen - Ljubljana Zentrum inkl. Rad
    70 €
  • Transfer Piran - Triest Flughafen inkl. Rad
    60 €
  • Transfer Ljubljana Flughafen-Zentrum inkl. Rad
    20 €
  • Rücktransfer Piran - Ljubljana Zentrum inkl. Rad
    65 €
  • Rücktransfer Piran - Ljubljana Flughafen inkl. Rad
    75 €
  • Fahrradhelm
    16 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    190 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    80 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    80 €
  • Halbpension (nur bei Individualreise)
    125 €

Smaragdroute Hotel

Sie übernachten in Zweibettzimmern, überwiegend in nationalen 3-Sterne-Hotels. In Postojna im 4-Sterne-Hotel und in Stanjel in einer Pension/Agriturismo der 3-Sterne-Kategorie. Alle Unterkünfte befinden sich im Zentrum oder in Zentrumsnähe.
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Ljubljana - M Hotel
  • Vrhnika - Hotel Mantova
  • Postojna - Hotel Kras
  • Štanjel - Hisa Posebne Sorte
  • Divaca - Hotel Malovec
  • Ankaran - Vila Andor
  • Piran - Hotel Tartini

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK