Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Rhein-Radweg von Freiburg nach Mainz - 9 Tage

2 - Einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 759 € pro Person

  • 2017
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 400 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Sie starten Ihre Radreise am Rhein entlang in Freiburg im Breisgau und lassen sich zunächst vom mediterranen Flair verzaubern. Über die malerische Weinregion rund um den Kaiserstuhl erreichen Sie die Europastadt Strasbourg mit ihrem bekannten Münster und dem historischen Zentrum (UNESCO-Weltkulturerbe). Dem Verlauf des Rheins folgend besuchen Sie Rastatt mit der Barockresidenz und Schloss Favorite, die Fächerstadt Karlsruhe mit dem Residenzschloss, das heute das Landesmuseum beheimatet, sowie die ehemalige Festung Germersheim. Weiter nördlich radeln Sie vom Kaiserdom zu Speyer über die alte Reichs- und Nibelungenstadt Worms, bis Sie schließlich Mainz erreichen. Die ehemals "goldene" bischöfliche Reichsstadt ist von zahlreichen rheinhessischen Weinorten gesäumt.

1. Tag: Anreise Freiburg
Individuelle Anreise nach Freiburg im Breisgau.

2. Tag: Freiburg-Raum Rust, ca. 65 km
Das Flüsschen Dreisam geleitet Sie aus der Stadt. Bei Breisach gelangen Sie an den Rhein. Hier bietet sich ein Abstecher ins französische Neuf-Brisach an, bevor Sie dem Rhein-Radweg folgen. Am Kaiserstuhl entlang geht es bis Rust.

3. Tag: Raum Rust - Kehl/Strasbourg, ca. 65-70 km
Heute setzen Sie den Weg nach Kehl/Strasbourg fort und haben dabei die Wahl zwischen deutscher und französischer Rheinseite.

4. Tag: Kehl/Strasbourg-Rastatt, ca. 60-65 km
Auf deutscher Seite erleben Sie den Rhein als große europäische Wasserstraße und Elektrizitätsquelle. Ihr Weg führt Sie durch Auen auf unbefestigten Dammwegen in die Barockresidenz Rastatt.

5. Tag: Rastatt-Karlsruhe, ca. 40 km
Heute radeln Sie in die Fächerstadt Karlsruhe. Historisches Zentrum der Stadt ist das Schloss, das das Badische Landesmuseum beheimatet.

6. Tag: Karlsruhe - Speyer, ca. 50 km
Sie verlassen Baden und radeln linksrheinisch in die Pfalz. Auf dem Weg über Germersheim haben Sie den Pfälzer- und den Odenwald im Blick. Höhepunkt ist schließlich das 2.000-jährige Speyer mit seinem bekannten Dom.

7. Tag: Speyer-Worms, ca. 55 km
Vom salischen Kaiserdom zu Speyer radeln Sie heute in eine weitere Domstadt: die alte Reichs- und Nibelungenstadt Worms. Der Dom St. Peter gehört gemeinsam mit den Domen in Mainz und Speyer zu den großartigsten Schöpfungen romanischer Kirchenbaukunst.

8. Tag: Worms-Mainz, ca. 60 km
Durch malerische Weinorte wird das Bild von lieblichen, rebreichen Hängen geprägt bis Sie schließlich die einst "goldene" bischöfliche Reichsstadt Mainz erreichen.

9. Tag: Abreise Mainz
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Termine 2014:
Saison I: Samstag, 2.4. bis 23.4. und 17.9. bis 29.10.
Saison II: Samstag, 30.4. bis 10.9.
Mindestteilnehmerzahl: 2 (Alleinreisende auf Anfrage, ggf. mit Aufpreis)
Weitere Anreisetermine auf Anfrage möglich (ab 4 Personen ohne Aufpreis).

Streckenverlauf:
Leichte Radtour. Direkt entlang des Rheins ist die Streckenführung eben und Sie radeln größtenteils auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen, Waldwegen und unbefestigten Dammwegen. Die Strecke ist komplett als Velo-Route Rhein ausgeschildert. Die Radreise ist auch für Einsteiger und Gruppen geeignet.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in allen übrigen Etappenorten buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:
- 7- oder 21-Gang-Leihrad als Unisexmodell mit Gepäcktasche
- Sonderwünsche (z.B. E-Bikes) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Freiburg. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise in Hotelnähe bzw. am Hotel (ca. 5-12 Euro/Tag, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 8 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Mainz
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Kurtaxe / Touristenabgabe

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Rhein Hotel

Details
  • Rhein Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    759 €
  • Rhein Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    759 €
  • Rhein Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    974 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Eigenes Rad
    0 €

Rhein Hotel

Ausgewählte familiengeführte Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Basel - Hotel Schweizerhof, Hotel Rochat
  • Neuenburg - Hotel am Stadthaus
  • Freiburg - Hotel Minerva, Hotel Bischofslinde
  • Kaiserstuhl - Hotel Kreuzpost
  • Rust - Hotel Apollon
  • Kehl - Hotel Grieshabers Rebstock
  • Strasbourg - Hotel Hannong
  • Rastatt - Hotel Schwert
  • Karlsruhe - Hotel Renaissance
  • Speyer - Hotel Wartturm, Hotel Löwengarten
  • Worms - Hotel Asgard
  • Mainz - Hotel Advena, Hotel Königshof

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.