Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Oder-Neiße-Radweg von Zittau nach Usedom - 11 Tage

2 - Einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 899 € pro Person

  • 2016
  • Individuelle Radreise
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • ca. 550 Radkilometer
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

1. Tag: Anreise nach Zittau
Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel durch die Kleinstadt. Damit Sie nicht die Zeit vergessen - Schauen Sie doch einfach an die Blumenuhr!

2. Tag: Zittau - Görlitz (ca. 43 km)
Über Ostritz geht es zum berühmten Kloster St. Marienthal, dem ältesten Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland, das seit seiner Gründung 1234 ununterbrochen besteht. Weiter radeln Sie nach Görlitz.

3. Tag: Görlitz - Bad Muskau (ca. 70 km)
Sie radeln durch typische Heidedörfer und passieren unterwegs Rothenburg. In Bad Muskau lädt der Fürst-Pückler-Park mit Orangerie und Schloss diesseits und jenseits der Neiße zu einem Besuch ein.

4. Tag: Bad Muskau - Guben (ca. 68 km)
In Forst können Sie im Ostdeutschen Rosengarten über 400 Rosensorten bestaunen. Sie radeln durch die Niederlausitz mit zahlreichen Seen, ausgedehnten Wäldern und der typischen Heidelandschaft und erreichen Guben als Tagesziel.

5. Tag: Guben - Frankfurt/Oder (ca. 67 km)
Kurz hinter Guben mündet die Neiße in die Oder. Den Höhepunkt des Tages bildet das Kloster Neuzelle mit der barocken Stiftskirche St. Marien. Über Eisenhüttenstadt, der ersten "Planstadt" der DDR, geht es in die alte Universitätsstadt Frankfurt/Oder.

6. Tag: Frankfurt/Oder - Groß Neuendorf/ Altlewin (ca. 65 km)
Heute verlassen Sie die Kleiststadt Frankfurt und begeben sich auf eine sportliche Etappe durch das Naturparadies Oderbruch.

7. Tag: Groß Neuendorf/Altlewin - Schwedt (ca. 70 km)
Sie radeln durch den Nationalpark Unteres Odertal zum Lenné- Landschaftspark und weiter nach Schwedt.

8. Tag: Schwedt - Löcknitz (ca. 74 km)
Genießen Sie die letzten Kilometer durch die unberührte Natur und die weitläufigen Auen des Unteren Odertals. Ab Gartz führt Sie der Weg nun durch eine hügelige Landschaft nach Penkun oder Löcknitz.

9. Tag: Löcknitz - Ueckermünde (ca. 63 km)
Unterwegs erleben Sie ausgedehnte Heidelandschaft en und die malerische Uferlandschaft der Uecker sowie des angrenzenden Stettiner Haffs. Die hübsche Altstadt und der romantische Hafen von Ueckermünde sind ein lohnenswertes Etappenziel.

10. Tag: Ueckermünde - Insel Usedom (ca. 30 bis 40 km)
Mit dem Fährschiff gelangen Sie am frühen Morgen nach Kamminke auf Usedom. Somit bleibt Ihnen noch viel Zeit, um die Kaiser- und Bernsteinbäder mit dem Fahrrad zu erkunden.

11. Tag: Individuelle Rückreise

Termine 2017:
Samstag und Sonntag 29.4. bis 17.9.
Mindestteilnehmer: 2

Streckenverlauf:
Mittelschwere Radtouren

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in allen übrigen Etappenorten buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:
- Für unsere Radreisen stellen wir bequeme Tourenräder verschiedener Rahmenhöhen zur Verfügung: Damenräder mit tiefem Einstieg, Herrenräder (beide mit Naben- und Kettenschaltung) und Elektroräder. Kinderräder sowie Tandems sind auf Anfrage buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Zittau. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise am Hotel (kostenpflichtig, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Usedom
  • Fährfahrt inkl. Rad Ueckermünde-Kamminke
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro ZImmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Oder-Neiße Hotel

Details
  • Oder-Neiße Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    899 €
  • Oder-Neiße Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    899 €
  • Oder-Neiße Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    1169 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung 100% bis 3 J. im Elternzimmer
    -899 €
  • Kinderermäßigung 10% ab 13 J. im Elternzimmer
    -90 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Zittau
    77 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Usedom
    90 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Zittau
    51 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Usedom
    65 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    198 €
  • 8-Gang-Leihrad Rücktritt
    99 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    99 €
  • Kinderermäßigung 50% für 4-12 J. im Elternzimmer
    -450 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -90 €

Oder-Neiße Hotel

Sie übernachten in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Du/WC.