Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Nordburgund - Rundreise ab Auxerre - 8 Tage

Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 721 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 230 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Burgund, reich an historischen Denkmälern, Kunstschätzen, Bilderbuchlandschaften und einer Küche, die den aumen
verwöhnt. Mit Genuss durch die lieblichen Weide-und Flusslandschaft radeln, malerische Dörfer in Ruhe besichtigen und die Zeugen der Vergangenheit in ihrer Vielzahl auf sich wirken lassen - das ist Burgund. Die Radstrecken führen über kleine landwirtschaftlich genutzte Nebenstrassen, teilweise auf dem Treidelpfad am Canal de Nivernais.

1. Tag
Anreise bis Auxerre, Zimmerbezug und nun Gelegenheit die historische Altstadt von Auxerre zu besichtigen.

2. Tag Auxerre - Montigny-la-Resle 29 km
Abfahrt Richtung Pontigny. Kleine Waldstrecken begleiten Sie auf dem Weg zur Zisterzienserkirche. Sie ist eine der letzten Zeugen der großen geistigen Bewegung der Zisterzienser. Nach der Besichtigung Weiter-fahrt bis Montignyla-
Resle, am Rande des Weinanbaugebietes von Chablis gelegen.

3. Tag Montigny-la-Resle-Noyers/Serein etwa 40 km
Fahrt bis nach Chablis und gemütlicher Rundgang durch das, aufgrund seines Weines weltberühmte Weindorf: Chablis. Hier erwartet Sie vor der Weiterfahrt durch das weitläufige Tal des fruchtigen Weissweines eine Weinprobe. Sie passieren anschließend das Tal des Serein mit malerischen Winzerdörfern und erreichen schließlich Noyers-sur-Serein. Noyers zählt aufgrund seines mittelalterlichen Stadtbildes zu den hundert schönsten Dörfern Frankreichs.
Übernachtung in einem Herrenhaus aus dem XIX.J.

4. Tag Noyers/Serein - Avallon ca 46 km
Die sogenannte “Terre Plaine“ begleitet Sie zunächst bei Ihre Fahrt Richtung Avallon. Sie kommen durch Montreal, sehenswert hoch über dem Flusstal liegt dieser Ort mit seiner Stiftskirche aus dem 12.J.. Nach Ankunft in Avallon bietet sich ein abendlicher Spaziergang geradezu an. Die pittoreske Altstadt und ihre Befestigungsmauern bilden einen schönen Tagesabschluss.

5. Tag Avallon - Vézelay etwa 22 km
Zunächst führt Sie die heutige Strecke durch eines der schönsten Täler Burgund’s - das Vallée du Cousin. Traumhaft schlängelt sich der Cousin durch das romantische Flusstal. Anschließend geht des durch das liebliche Avallonais, vorbei an natürlicher Heckenlandschaft, grasenden Charolais-Rindern nach Vézelay. Zuvor überqueren Sie das in schwindelerregender Höhe gelegene Viaduct mit Blick auf die Brücke von Pierre-Perthuis aus dem 17.J. Eine herrliche
Landschaft bis auf den ewigen Hügel von Vézelay.

6. Tag Vézelay - Cravant etwa 40 km
Vézelay wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und seine Basilika mit seinem romanischen Skulpturenschmuck ist ein längerer Aufenthalt wert. Etwa 150 Figurenkapitelle sind zu sehen, sie lehrten auf dem
Weg nach Compostella viele Pilger und beeindrucken noch heute durch ihre Aussagekraft. Raum und Licht sind hier vorhanden und nehmen jeden Besucher gefangen. Herrliche Abfahrt von Vézelay nach Cravant. Durch tiefe Wald-landschaften geht es mit dem Fahrrad an den Canal de Nivernais. Und hier auf dem Treidelpfad bis nach Cravant.

7. Tag Cravant - Auxerre etwa 31 km
Von Cravant verlassen Sie den Ufer des Kanalsum noch einen Abstecher zu den schönenWinzerdöfern des Côtes d’Auxerre machen. EineProbe des Crémant de Bourgogne steht noch aufdem Programm.Weiterfahrt an den Ufern der Yonne bis nachAuxerre zurück.
.
8. Tag Abreise

Termine 2017:
täglich 16.3. bis 29.10.

Streckenverlauf:
Leicht hügelige Strecke, aber ohne lange steile Anstiege, durchweg asphaltierte Nebenstrassen, Radweg entlang dem Canal du Nivernais

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise auf Anfrage buchbar.

Leihrad:
- 21-Gang-Tourenrad mit Freilauf
- Ausstattung: Gepäcktasche
- Sonderwünsche (z.B. E-Bikes) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Anreise zum Bhf. Auxerre. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Tour im Hotel (kostenfrei, keine Reservierung möglich).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • 1 Weinprobe in Chabis
  • 1 Weinprobe des Crémant de Bourgogne in Bailly
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Nordburgund Hotel

Details
  • Nordburgund, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    721 €
  • Nordburgund, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    991 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung 100% bis 1 J. im Elternzimmer
    -721 €
  • Kinderermäßigung 10% für 11-16 J. im Elternzimmer
    -72 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Auxerre
    102 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Auxerre
    67 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    140 €
  • 21-Gang-Herren-Leihrad Freilauf
    80 €
  • 21-Gang-Damen-Leihrad Freilauf
    80 €
  • Halbpension
    243 €
  • Kinderermäßigung 30% für 2-10 J. im Elternzimmer
    -216 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -72 €

Nordburgund Hotel

Sie sind in 2- und 3-Sterne-Hotels und Chambre d'Hotes untergebracht. Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Auxerre - Hotel Les Clairions***
  • Montigny la Resle - Le Soleil d’Or **
  • Noyers sur Serein - Le Tabellion-Rita Florin
  • Avallon - Hotel Les Capucins **
  • Vézelay - Hotel Les Glycines
  • Cravant - Hostellerie Saint Pierre****

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.