Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Nordburgund für Familien mit Kindern - 7 Tage

1 - Kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 744 € pro Person

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individualreise
  • Familienreise
  • Ca. 125 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das Puisaye mit seinem Reichtum an Burgen, Schlössern, Seen, Kanälen und Bauernhöfen bieten den
perfekten Rahmen für einen idealen Radurlaub mit der Familie. Ocker, Wald und Lehm haben das
Puisaye zum dem gemacht, was es heute ist. Das Puisaye strahlt eine Ruhe und Idylle aus, wie es in der
heutigen Zeit der Seele nur gut tun kann. Jeder Tag bietet eine Attraktion für die ganze Familie und
speziell die Kinder!

1. Tag
Anreise bis Batilly en Puisaye in der Nähe von Bonny-sur-Loire. Übernachtung im Wagen oder Baumhaus.

2. Tag Batilly – Loire – Batilly 26 km
Fahrt an die Loirr, Frankreichs längster Fluss und noch wunderbar naturbelassen. Gelegenheit zum Kanu besteigen und 1 oder 2 Stunden auf der Loire entlang zu paddeln. Nach einem Radausflug entlang der Loire geht es wieder zurück nach Batilly. Übernachtung im Wagen oder Baumhaus.

3. Tag Batilly – Pont Canal – Batilly 31 km
Radtour zur Kanalbrücke des Canal lateral der Loire. Erbaut in den Jahren 1890 – 1896. Da der Fluss Loire mit größeren Handelsschiffen wegen ihrer vielen Untiefen nicht befahrbar war, wurde der Loire-Seitenkanal (Canal latéral à la Loire) gebaut und 1838 fertiggestellt. Doch die Flussquerung der Loire bei Briare war stets gefährlich und von der Wasserführung abhängig. Schließlich wurde die berühmte Kanalbrücke über die Loire (Pont-Canal) vom Ingenieur Léonce-Abel Mazoyer entworfen und unter Mitwirkung der Firma von Gustave Eiffel gebaut und 1896 eröffnet. Schöne Radtour an der Loire entlang vor der Rückfahrt zur Unterkunft.

4. Tag Batilly – Saint Fargeau 23 km
Fahrt durch die liebliche Landschaft des Puisaye und auf ruhigen Wegen bis nach Saint Fargeau. Nach Ankunft Möglichkeit der Besichtigung des Schlosses. Die Anfänge des Schlosses gehen auf das Jahr 1453 zurück. 1652 wurde Anne Marie Louise d’Orléans, genannt La Grande Mademoiselle, dorthin verbannt. Sie ließ das Schloss durch François Le Vau, den Bruder von Louis Le Vau renovieren. Besonders bemerkenswert ist der Dachstuhl des Schlosses. Zum Schloss gehört eine Farm mit Tieren und Pferdeställen.

5. Tag Saint Fargeau – Guédelon – Saint Sauveur 21 km
Fahrt zur einzigartigen mittelalterlichen Baustelle Guédelon. Möglichkeit zur Besichtigung (3 Stunden) mit Kinderatelier (Steinmetz). Anschließend Weiterfahrt nach Saint Sauveur.

6. Tag Saint Sauveur – Saint Sauveur – 26 km
Fahrt durch waldiges Gelände bis zum Kletter und Abenteurpark Bois de la Folie. Von Baum zu Baum geht es nun mit
verschiedenen Niveaus ab 1.20 Körpergröße. Anschließende Weiterfahrt zur Heimatstadt der Töpfer Saint Sauveur. Besichtigung der Töpferfarm.

7. Tag
Transfer zum Pkw am Ausganspunkt der Reise und Ende der Leistungen.

Termine 2017:
täglich 14.5. - 17.9.

Streckenverlauf:
Das Puisaye mit seinem Reichtum an Burgen, Schlössern, Seen und Bauernhöfen bieten den perfekten Rahmen für einen idealen Radurlaub mit der Familie.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise auf Anfrage buchbar.

Leihrad:
- 21-Gang-Tourenrad mit Freilauf
- Ausstattung: Gepäcktasche
- Sonderwünsche (z.B. E-Bikes) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Nächster Bahnhof Argentan Gare
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise auf öffentlichen Parkplätzen

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Saint Fargeau
  • Transfer für eine Person pro Buchung exkl. Rad Saint Fargeau - Batilly
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe / Touristenabgabe.

Nordburgund Familie Hotel

Details
  • Burgund Familie Hotel, Familienzimmer/Du/WC/ÜF
    744 €
  • Burgund Familie Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    744 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung 50% für 2-11 J. im Elternzimmer
    -372 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 1 J. im Elternzimmer
    -744 €
  • Kinderermäßigung 10% für 12-16 J. im Elternzimmer
    -74 €
  • Kinder-Leihrad
    51 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    140 €
  • 21-Gang-Herren-Leihrad Freilauf
    70 €
  • 21-Gang-Damen-Leihrad Freilauf
    70 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -74 €

Nordburgund Familie Hotel

Sie übernachten 3x im Zirkuswagen bzw. im komfortablen Baumhaus sowie 1x in familienfreundlichem Hotel und 2x in familienfreundlicher Gästepension jeweils in Familienzimmern mit Verbindungstür. Alle Hotelzimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Batilly - Ecolodge
  • Saint Fargeau - Hotel Le Relais du Chateau**, Chambres d'hotes La maison Jeanne d'Arc
  • Saint Sauveur - Chambres d'hotes Les Tendres Annees

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.