Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Neckar-Radweg von Villingen-Schwenningen nach Heidelberg - 10 Tage

2 - Einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 885 € pro Person

  • 2018
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 360 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

1. Tag: Villingen-Schwenningen
Individuelle Anreise in die Doppelstadt Villingen-Schwenningen, der Kulturstadt im Grünen. Erleben Sie bei einem Spaziergang im Ortsteil Villingen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten oder genießen Sie das Treiben der Stadt bei einem Nachmittagskaffee. Im Ortsteil Schwenningen finden Sie im Stadtpark "Möglingshöhe“ den Quellstein der historischen Neckarquelle. Der eigentliche Ursprung des Neckars liegt im Naturschutzgebiet Schwenninger Moos, welches am südlichen Stadtrand liegt.

2. Tag: Villingen-Schwenningen - Rottweil, ca. 27 km
Auf dem sich windenden Radweg in verträumter und romantischer Landschaft entlang des jungen Neckars gelangen Sie in die älteste Stadt Baden-Württembergs, nach Rottweil.

3. Tag: Rottweil - Sulz-Glatt, ca. 34/44 km
Nutzen Sie den Morgen, um den alten Stadtkern von Rottweil mit seinen hübschen, erkergeschmückten Bürgerhäusern und Brunnen zu erkunden. Durch das tief eingefurchte Neckartal radeln Sie dann an Burgruinen vorbei nach Sulz-Glatt.

4. Tag: Sulz-Glatt - Tübingen, ca. 48/57 km
Über die Barockstadt Rottenburg mit seinen zahlreichen Sakralbauten fahren Sie heute in die schwäbische Universitätsstadt Tübingen. Lassen Sie sich von der malerischen Altstadt, dem Marktplatz und den steilen verwinkelten Gassen verzaubern.

5. Tag: Tübingen - Esslingen, ca. 54 km
Heute geht es durch die reizvolle Landschaft neckarabwärts. Zahlreiche Badeseen laden zur Erfrischung ein, bevor Sie in das pittoreske Städtchen Nürtingen kommen. Über Plochingen, wo Sie den Regenturm von Friedensreich Hundertwasser bestaunen sollten, erreichen Sie Esslingen.

6. Tag: Esslingen - Marbach/Freiberg, ca. 39/44 km
Heute führt Sie Ihre Radtour in die Landeshauptstadt Baden-Württembergs, nach Stuttgart. Vorbei an der Barockstadt Ludwigsburg gelangen Sie nach Marbach, dem Geburtsort des berühmten Dichters Friedrich Schiller. Ein Besuch in seinem Geburtshaus (inkl.) vermittelt Ihnen einen Eindruck vom damaligen Leben.

7. Tag: Marbach/Freiberg - Heilbronn, ca. 40/46 km
Sie radeln über Wiesen und Felder nach Besigheim und fahren dann immer in Ufernähe in den Weinort Lauffen. Durch Rebberge gelangen Sie schließlich in die Käthchenstadt Heilbronn. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für einen Bummel durch die Altstadt und besichtigen Sie die zahlreichen Denkmäler wie zum Beispiel die gotische Kilianskirche, das Rathaus, das zu den schönsten in Deutschland zählt oder das Käthchenhaus.

8. Tag: Heilbronn - Eberbach, ca. 56 km
Sie folgen der Burgenstraße und kommen nach Neckarsulm mit dem Deutschen Zweiradmuseum. Vorbei an üppigen Weinterrassen und bewaldeten Bergrücken passieren Sie die Burg Hornberg und Schloss Zwingenberg und erreichen die alte Stauferstadt Eberbach.

9. Tag: Eberbach - Heidelberg, ca. 34 km
Zwischen Eberbach und Heidelberg windet sich der Neckar nun durch die Höhenzüge des Odenwaldes. Sie erreichen Hirschhorn, welches von seiner Ritterburg überragt wird. Weiter radeln Sie in das Vier-Burgen-Städtchen Neckarsteinach. In Neckargemünd überqueren Sie erneut den Fluss und gelangen schließlich in die Universitätsstadt Heidelberg.

10. Tag: Individuelle Abreise

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Heidelberg
  • Eintritt ins Schillers Geburtshaus in Marbach
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS-Tracks auf Wunsch
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder sowie Kurtaxe / Touristenabgabe.

Neckar Hotel (VET)

Details
  • Neckar Hotel, Vierbettzimmer/Du/WC/ÜF
    885 €
  • Neckar Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    885 €
  • Neckar Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    885 €
  • Neckar Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    1155 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Villingen-S.
    98 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Heidelberg
    108 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Villingen-S.
    61 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Heidelberg
    73 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    195 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren
    65 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    65 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    65 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    65 €

Neckar Hotel (VET)

Sie übernachten in Mittelklassehotels oder guten bis sehr guten Gasthöfen und Pensionen, überwiegend zentral gelegen (Kat. 3-Sterne-, teils auch 4-Sterne-Häusern). Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Villingen - Hotel Mercure Am Franziskaner
  • Rottweil - Hotel Haus zum Sternen
  • Glatt - Hotel Kaiser
  • Tübingen - Hotel Stadt Tübingen
  • Esslingen - Hotel Am Schillerpark
  • Marbach - Parkhotel Schillerhöhe

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK