Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

MS Normandie - Vierländertour Donau-Radweg mit Rad und Schiff - Passau-Budapest - 8 Tage

1 - Kinderleicht Rad und Schiff
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 785 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 125-211 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Mit Rad und Schiff entlang der Donau - ein ganz besonderes Erlebnis, denn Ihr "schwimmendes Hotel" ist immer dabei! Das beeindruckende Naturschauspiel der Schlögener Donauschlinge, die faszinierende Landschaft der Wachau mit ihren Weinterrassen, Burgen und Schlössern, die unberührten Auenwälder des Nationalparks Donauauen und das malerische ungarische Donauknie wechseln ab mit pulsierenden Metropolen wie Wien, Bratislava und Budapest. Der breite Strom zieht sich wie ein silberner Faden durch Budapest und teilt die Stadt in das bergige Buda und das flache Pest. In Esztergom grüßt schon aus der Ferne die imposante Kuppel der Basilika. Bratislava, ehemals Pressburg, die slowakische Hauptstadt am Fuße der Kleinen Karpaten, lädt mit einer bezaubernden Altstadt zu einem ausgedehnten Bummel ein. Ein kleiner Flirt mit Wien, der Stadt des Walzers gefällig? Ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten, kleine, verträumte Kaffeehäuser und gemütliche Heurigenlokale erwarten Sie.

1. Tag: Samstag, Passau - Engelhartszell
Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung gegen 17:00 Uhr. Gegen 19:00 Uhr Abfahrt nach Engelhartszell, Ankunft ca. 21.00 Uhr.

2. Tag: Sonntag, Engelhartszell - Brandstatt -Radtour ca. 46 km, Schifffahrt nach Bratislava
In Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Österreichs) beginnt die Radtour durch die romantische Flusslandschaft der Donauschlinge, einem der schönsten Donauabschnitte mit verträumten Dörfern am Fuße von saftig grün bewaldeten Hängen. In Brandstatt gehen Sie wieder an Bord und setzen die Reise per Schiff fort.

3. Tag: Montag, Bratislava, Radtour ca. 54 km, Stadtrundfahrt/-gang (fak.)
Ankunft per Schiff in Bratislava gegen Mittag. Radtour von Bratislava via Hainburg zum imposanten Schloss Hof mit seinem prachtvollen Terrassengarten und weiter über Devin zurück nach Bratislava. Abends fakultative Fahrt mit dem Oldtimerzug durch die zauberhafte Altstadt. Genießen Sie von der Pressburg einen herrlichen Rundblick über die Hauptstadt der Slowakei. Nachts Schifffahrt nach Budapest.

4. Tag: Dienstag, Budapest (Ruhetag), Stadtrundfahrt "Hop on - Hop off“ oder Stadtrundfahrt per Rad (fak.) oder Radtour Szentendre, ca. 40 km. Abends "Budapest bei Nacht“ (fakultativ)
Frühaufsteher genießen vom Sonnendeck einen fantastischen Ausblick auf die majestätische Landschaft des Donauknies und auf das atemberaubend schöne Panorama von Budapest. Nachmittags erkunden Sie während einer Stadtrundfahrt per Bus (fak.) die unzähligen Sehenswürdigkeiten Budapests oder unternehmen einen Radausflug in das kleine Künstlerstädtchen Szentendre mit liebevoll restaurierter Altstadt, zahlreichen Kirchen und Künstlergalerien. Erleben Sie während eines Ausflugs Budapest bei Nacht mit einer Folkloreshow. Nachts Schifffahrt nach Visegrad.

5. Tag: Mittwoch, Visegrad - Esztergom, Rad-tour ca. 25 - 60 km
Die Radtour durch das Donauknie ist auch ein Ausflug in die Geschichte Ungarns. Vom ehemaligen Königssitz Visegrad radeln Sie durch die malerische, sanft hügelige Landschaft der "Ungarischen Wachau“ bis nach Esztergom, wo die prachtvolle Basilika hoch über dem Burgviertel in den Himmel ragt. Zwei Fahrradrouten stehen zur Wahl: die längere Variante beinhaltet einen Abstecher auf die Szentendre-Insel und in die Barockstadt Vác, die kürzere führt direkt nach Esztergom. Nachts Schifffahrt nach Wien.

6. Tag: Donnerstag, Wien-Nussdorf/ggf. Korneuburg (Ruhetag), Stadtrundfahrt /Stadt-spaziergang oder per Rad (fak.), Walzer- und Operettenabend (fakultativ).
Entdecken Sie Wien während einer Stadtrundfahrt per Bus und zu Fuß oder Fahrrad (fakultativ) und erleben Sie die berühmtesten Bauwerke hautnah: die Hofburg, den Stephansdom, den Prachtboulevard Ringstraße mit Staatsoper, Burgtheater und das Rathaus. Mit einem Walzer- und Operettenkonzert (fak.) klingt der Abend stimmungsvoll aus. In der Nacht Schifffahrt nach Dürnstein oder Rossatz in die Wachau.

7. Tag: Freitag, Wachau - Melk - Pöchlarn, Radtour ca. 42-52 km, Weinprobe (fakultativ)
Die sanfte Hügellandschaft, geprägt von verträumten Dörfern, Weinterrassen, Burgen, Klöstern und Ruinen hat noch jedermann verzaubert. Über dem Barockstädtchen Dürnstein thront der blaue Turm der Stiftskirche, ein Wahrzeichen der Wachau. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurigenlokale direkt neben dem Radweg (Möglichkeit zur Weinprobe - fakultativ). Nachmittags erwartet Sie das imposante Stift Melk, einer der bedeutendsten Barockbauten Österreichs. In Pöchlarn gehen Sie wieder an Bord. Am Abend feierliches Abschiedsdinner. Nachts Schifffahrt nach Passau.

8. Tag: Samstag, Passau
Entspannt und ausgeruht erreichen Sie um ca. 10:00 Uhr Passau. Ausschiffung gegen 10:30 Uhr. Individuelle Heimreise.

Termine 2017:
April: 29. Mai: 13./27. Juni: 10./17./24. Juli: 08./22. August: 05./19. Sept.: 02./16./30.
Mindestteilnehmer: 50 Personen, max. 100

Streckenverlauf:
Radtouren: Individuell und ungeführt ..Sie legen zwischen 15 und 60 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. Schwierigkeitsgrad: flach, für Genussradler, Einsteiger und Kinder geeignet

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in allen übrigen Etappenorten buchbar.

Leihrad:
- Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder mit Hand- und Rücktrittbremse oder mit Freilauf (bitte bei Buchung angeben) sowie Gepäckträgertasche. Elektrofahrräder mit Freilauf (begrenzte Anzahl - eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.
- Sonderwünsche (z.B. E-Bikes) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Passau. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise (ca. 63-74 Euro/Woche, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Ermäßigung:
Single mit Kind: bis 13 Jahre 20% bei Belegung mit 1 Vollzahler

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahr-radhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.
  • Diätkost: (z.B. lactose- und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen ggf. mitgebracht werden.
  • Fahrplan: Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr "Urlaubshotel" andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders empfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. (Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden - das ist bei allen Donaukreuzfahrten so).
  • Ausflüge: Die im Reiseverlauf beschriebenen fakultativen Ausflüge können einzeln oder als Paket nur direkt an Bord gebucht werden


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket und Abendessen)
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungscocktail
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Täglich Live-Musik
  • Abschieds-Dinner mit Abschiedscocktail
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Kabine
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Passagier- /Hafengebühr € 59,- pro Person ab 12 Jahren / obligatorisch

MS Normandie

Details
  • MS Normandie, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    785 €
  • MS Normandie, Einzelkabine/Du/WC/VP Oberdeck
    1175 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung 20% bis 13 J. Single mit Kind
    -157 €
  • Hafen- und Passagiergebühren ab 12 J.
    59 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Rücktritt
    70 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Freilauf
    70 €
  • Zuschlag Oberdeck
    140 €

MS Normandie

Außenansicht MS Normandie Donau mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine Oberdeck MS Normandie Donau mit Rad und SchiffSalon MS Normandie Donau mit Rad und SchiffBar MS Normandie Donau mit Rad und SchiffCrew MS Normandie Donau mit Rad und SchiffSonnendeck MS Normandie Donau mit Rad und SchiffRestaurant MS Normandie Donau mit Rad und SchiffKabinenplan MS Normandie Donau mit Rad und Schiff

MS Normandie
Die MS Normandie als schönes Mittelklasseschif wurde 2010/11 renoviert und erwartet Sie mit einer persönlichen und familiären Atmosphäre an Bord.
Das Schiff verfügt über insgesamt 49 Zweibettkabinen (ca. 10-11 qm) und zwei Einzelkabinen (ca. 7 qm). Die Zweibettkabinen sind mit zwei getrennten, unteren Betten, einem kleinen Bad mit Dusche/WC, TV, Safe, Föhn, zentral geregelter Klimaanlage und einem Panoramafenster ausgestattet. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen. Die Betten werden tagsüber in Sitzsofas verwandelt. Die Einzelkabinen sind mit einem unteren Bett ausgestattet.
Neben den Kabinen befindet sich auf dem Oberdeck ein gemütlicher Panoramasalon mit einer Bar. Auf dem Hauptdeck finden Sie das geschmackvolle Restaurant (ohne direkten Zugang zum Kabinenbereich). Das großzügige Sonnendeck verfügt über Sitzgruppen und Liegestühle zum Verweilen an Bord.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Ober- und Hauptdeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant auf dem Hauptdeck
  • Panorama-Salon auf dem Oberdeck
  • Bar
  • Sonstiges: Kleiner Pool auf dem Sonnendeck, Bord Shop, Aufzug

Die Kabinen

  • 51 Kabinen
  • 49x Zweibett-Außenkabinen und 2x Einzelkabine
  • Größe: ca. 7 qm bzw. 10-11 qm
  • zwei Einzelbetten
  • Bettengröße: 90x200 cm
  • Große Fenster nur auf dem Oberdeck zu öffnen
  • Klimaanlage individuell regulierbar
  • Ausstattung: Heizung, Farb-Tv, Telefon, Fön
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1989
  • Umbau: ----
  • Renovierung: 2010
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederlande
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 91 m / Breite 10 m / Tiefgang 1,6 m
  • Kapazität: max. 100 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: ca. 25
  • Bordsprache: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, Kreditkarten sowie Reisechecks werden akzeptiert
  • Wlan: Je nach Empfang und Fahrgebiet

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden
  • Essen: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Ausflüge: Buchung und Bezahlung ausschließlich an Bord und in bar
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage in begrenzter Anzahl ohne Aufpreis möglich.
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.