Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

MS Gretha van Holland Berlin City Cruise mit Rad und Schiff - 4 Tage

1 - Kinderleicht Rad und Schiff
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 339 € pro Person

  • 2017
  • Individuelle Radreise
  • Rad und Schiff
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • ca. 36-66 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Tolerant, geschichtsbewusst und offen für neue Wege; so präsentiert sich Berlin, die Metropole an der Nahtstelle von West und Ost. Hauptstadt, Shoppingparadies und Designmetropole - in Berlin gibt es unendlich viel zu entdecken! Erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Reichstag, den Kurfürstendamm und vieles mehr und lassen Sie sich von der Schönheit des Berliner Umlandes verzaubern.
Vier Tage sind Sie Gast auf der MS Gretha van Holland - das ist lange genug, um den Alltag abzuschütteln, dem Genuss zu frönen und unzählige Eindrücke zu sammeln. Vielleicht ist es auch lange genug, um die Region lieben zu lernen und irgendwann zurückzukehren? Nach Berlin? Potsdam? Köpenick? Finden Sie es heraus.

1. Tag: Anreise Berlin, Schifffahrt Berlin-Spandau - Potsdam
Individuelle Anreise nach Berlin. Sie können ab 15:00 Uhr einschiffen; die MS GRETHA van HOLLAND legt um spätestens 17:00 Uhr ab in Richtung Potsdam. Genießen Sie die Fahrt auf der Havel als schöne und entspannte Einstimmung auf Ihre Reise. Die Fahrt führt Sie über den Wannsee, vorbei am der Wannsee-Konferenz und am 1907 eröffneten und denkmalgeschützten Strandbad Wannsee, einem der größten Strandbä-der an den Binnengewässern Europas. Das Schiff bringt Sie nach Potsdam, wo Sie die ehemalige Residenzstadt Preußens mit ihren prachtvollen Bauwerken am Abend bereits näher in Augenschein nehmen können.

2. Tag: Potsdam - Köpenick,
Radtour in Potsdam ca. 16 km
Heute führt unser Reiseleiter Sie zu den Se-henswürdigkeiten Potsdams, zu dessen bekanntesten wohl Schloss Sanssouci gehört (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord, € 10,- pro Person). Friedrich der Große ließ das Schloss von1745 bis 1747 im Stil des Rokoko erbauen und im 19. Jahrhundert wurde es umgebaut und erweitert. Seit 1990 gehört das Schloss zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ebenso eindrucksvoll wirkt die berühmte Parkanlage rund um das Bauwerk, in die Tempel, Statuen und Pavillons integriert wurden. Potsdam ist aber auch abseits der Schlossanlage eine sehenswerte Stadt: Davon zeugen beispielsweise die russische Kolonie Alexandrowka und das "Holländische Viertel“. Nachmittags fährt das Schiff über den Teltowkanal nach Berlin-Köpenick, bekannt durch den Hauptmann von Köpenick.

3. Tag: Köpenick - Berlin-Mitte,
Radtour ca. 20-50 km
Während des Frühstücks startet Ihr Schiff zur Fahrt über die Spree zu einem Liegeplatz in der Innenstadt Alt-Berlins. Wer mag, kann eine Teilstrecke ab dem Hafen Treptow nach Berlin auch mit dem Rad zurücklegen. Ab Treptow haben Sie auch die Gelegenheit an einer geführten Radtour (ca. 20 km) zu den "Höhepunkten Berlins" teil-zunehmen (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord, € 15,- pro Person). Sie erfahren viel über die Stadt, ihre Bauten, ihre Geschichte und Anekdoten, oder Sie gestalten Ihren Tag individuell. Kaum eine Stadt hat mehr zu bieten - Berlin ist keine Stadt… Berlin ist ein Erlebnis.

4. Tag: Berlin-Mitte - Berlin-Spandau
Das Schiff fährt durch die Hauptstadt nach Berlin-Spandau, hier endet Ihre Reise. Ausschiffung bis 10:00 Uhr.

Termine 2017:
Saison A: 10.04.-13.04. / 13.10.-16.10.
Saison B: 14.04.-17.04. / 17.04.-20.04. / 21.04.-24.04. / 09.10.-12.10.
Saison C: 24.04.-27.04. / 28.04.-01.05. / 01.05.-04.05. / 25.09.-28.09. / 29.09.-02.10. / 02.10.-05.10. / 06.10.-09.10.
Mindestteilnehmer: 12 Personen, max. 19

Streckenverlauf:
Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 16 und 50 km zurück. Die Qualität der Radwege ist bestens. Sie fahren durch leicht hügelige Landschaft, auch über Waldwege. Alle genannten Entfernungen sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.

Leihrad:

  • 7-Gang-Unisexfahrrad mit Hand- und Rücktrittsbremse und Gepäckträgertasche inklusive
  • Eigene Räder können in begrenzter Anzahl mitgebracht werden (Haftungsausschluss für eventuelle Schäden, Verlust oder Diebstahl)
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:

  • Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Berlin-Spandau. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
  • Auto: Parkhaus (unbewacht) in der Nähe des Anlegers (für ca. € 20,00/vier Tage, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).
  • Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost, Schonkost oder Lebensmittelunverträglichkeiten werden nach Rücksprache und Möglichkeit gern berücksichtigt. Der Aufpreis hierfür beträgt € 15,- pro Person/Reise (direkt zu zahlen). Bitte informieren Sie uns bei Buchung.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 3 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in gebuchter Kategorie
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket/Mittagssnack und Abendessen)
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Begrüßungsgetränk
  • Informationsgespräch am ersten Abend an Bord
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel bei Bedarf)
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Bordreiseleitung
  • 7-Gang-Leihrad mit Gepäcktasche
  • Kartenmaterial und Routenbeschreibung pro Kabine
  • Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern

Fakultativer Ausflug (buchbar und zahlbar an Bord):

  • Tag 2 Stadtführung Potsdam ca. 10 Euro pro Person
  • Tag 3 Geführte Radtour zu Berlin Höhepunkten ca. 15 Euro pro person

Zusatzkosten:
Alle Leistungen, die nicht unter dem Punkt Leistungen aufgeführt sind. Insbesondere An- und Abreise, Verpflegung/Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Kranken inkl. Krankenrücktransport), Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten, Kurtaxe/Touristenabgabe sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Gretha van Holland

Details
  • MS Gretha van Holland, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Kat. B (erhöht)
    339 €
  • MS Gretha van Holland, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Kat. A (ebenerdig)
    379 €
  • MS Gretha van Holland, Einzelkabine/Du/WC/VP
    589 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Eigenes Rad
    0 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Rücktritt inklusive
    0 €

MS Gretha van Holland

Außenansicht MS Gretha van Holland Mecklenburg mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine untere Betten (Kat. A) MS Gretha van Holland Mecklenburg mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine mit erhöhtem Bett (Kat. B) MS Gretha van Holland Mecklenburg mit Rad und SchiffSonnendeck MS Gretha van Holland Mecklenburg mit Rad und SchiffSalon MS Gretha van Holland Mecklenburg mit Rad und SchiffMS Gretha van HollandMS Gretha van HollandKabinenplan MS Gretha van Holland Mecklenburg mit Rad und Schiff

MS Gretha van Holland
Der stilvolle flache Yachtbau mit wenig Tiefgang ist von den Abmaßen gesehen ideal für diese Reiseregion. Die MS Gretha van Holland verfügt über ein Sonnendeck und einen gemütlichen Salon mit Panoramafenstern. Die zwölf kleinen Außenkabinen sind jeweils mit zwei Einzelbetten über Eck ausgestattet (übereinander bei Kat. B) sowie einem kleinen Badezimmer mit Du/WC, zu öffnendem Bullauge und individuell regulierbarer Klimaanlage. An Bord finden max. 23 Personen Platz. Eine kleine Einzelkabine ist mit französischem Bett ausgestattet. Bei der Familienkabine handelt es sich um zwei kleine Kabinen mit Stockbetten am Ende des Gangs, die gegenüber liegen und ein gemeinsames Badezimmer mit Du/WC nutzen.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: ein Kabinendeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen und Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant: Ja im Salon
  • Salon: mit Panoramafenstern
  • Bar: im Salon

Die Kabinen

  • 11 Kabinen
  • 9x Zweibettkabine, 1x Einzelkabine, 1x Familienkabine
  • Außenkabinen
  • Größe ca. 7 qm
  • Zwei Einzelbetten über Eck, bei Kat. A untere Betten, bei Kat. B ein erhöhtes Bett. Einzelkabine mit französischem Bett, Familienkabine mit Stockbetten
  • Bettengröße: 200x90 cm
  • Fenster zu öffnen
  • Klimaanlage
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1968
  • Umbau: ----
  • Renovierung: 2004
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederlande
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 39,5 m / Breite 5,05 m / Tiefgang 1,2 m
  • Kapazität: max. 23 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 3
  • Bordsprache: Deutsch und Englisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis von 25 Euro pro Person, zahlbar vor Ort, möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden
  • Essen: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage möglich (keine Haftung).
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.