Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

MS Elizabeth - IJsselmeer mit Rad und Schiff ab Amsterdam - 8 Tage

1 - Kinderleicht Rad und Schiff
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 789 € pro Person

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 120-180 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Historische Hafenstädte, grüne Polderlandschaft und ehemalige Inseln am IJsselmeer.
Dreimastklipper Elizabeth. Kombinierte Segel- und Radreise mit individuellen Radtouren.
Sie unternehmen eine spannende Entdeckungsreise auf einem stilvollen und komfortabel ausgestatteten Segelschiff. Die Rundreise beginnt in Amsterdam und führt entlang der IJsselmeerküste. Die sehenswerten historischen Städte, das Polderland und die Dörfer im Binnenland sind durch hervorragende Radwege miteinander verbunden. Mit Monnickendam, Hoorn und Enkhuizen entdecken Sie die alten Handelsstädte aus der Zeit der Vereinigten Ostindischen Handelskompagnie. An der Ostseite des IJsselmeeres besuchen Sie die Provinz Friesland mit einer schönen Seenlandschaft und pittoresken Dörfern. Am letzten Tag nehmen Sie - wenn der Wind es zulässt - unter vollen Segeln wieder Kurs auf Amsterdam. Hier haben Sie abends noch Zeit, die lebendige Hauptstadt mit sehenswerten Märkten, Grachten und Museen zu besuchen.

1. Tag Samstag Amsterdam
Einschiffung zwischen 14:00 und 18:00 Uhr. Das Schiff bleibt die erste Nacht im Hafen von Amsterdam. Nachmittags und abends haben Sie Zeit für einen Stadtbummel, Museumsbesuch, Flohmarkt oder eine Grachtenrundfahrt in Amsterdam.

2. Tag Sonntag: Amsterdam - Waterland - Monnicken- dam | Radtour: ca. 25 km (ca. 40 km inkl. Marken)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Radtour durch das prächtige ländliche Naturgebiet Waterland mit seinen zahlreichen Dörfern, Kanälen und Flüssen. Ein Highlight der Tour ist Broek in Waterland, das mit seinen Holzhäusern, Grachten und Gärten malerisch inmitten von Waterland liegt. Falls Sie eine längere Strecke radeln möchten, können sie die ehemalige Zuiderzee-Insel Marken besuchen. Die Radtour endet in der Hafenstadt Monnickendam, wo Sie auch übernachten.

3. Tag Montag: Monnickendam – Volendam – Edam – Hoorn | Radtour: ca. 35-60 km
Radtour von Monnickendam über Volendam, Edam, De Rijp und Schermerhorn nach Hoorn. Unterwegs können Sie eine Käserei besichtigen, in Volendam einen Stopp im lebhaften Hafen einlegen und in de Rijp durch die Gassen eines alten Walfängerortes schlendern. Die wohlhabenden Kaufleute des 17. Jh. bauten prächtige Wohn- und Lagerhäuser, die heute noch gut erhalten sind und das Bild der Altstädte prägen. Auch auf einem Streifzug durch Hoorn, dem Ziel des heutigen Tages, sind viele dieser reich geschmückten Gebäude zu bewundern.
Eine kürzere Route führt via Volendam und Edam über den IJsselmeerdeich nach Hoorn.

4. Tag Dienstag: Hoorn – Enkhuizen. Radtour: ca. 25 km | Segeln von Enkhuizen nach Lemmer oder Stavoren.
Morgens radeln Sie über den Jahrhunderte alten Deich entlang des IJsselmeers von Hoorn nach Enkhuizen. Im Hafen von Enkhuizen werden Sie heute schon zum Lunch an Bord des Schiffes erwartet. Mittags segeln Sie quer über das IJsselmeer nach Lemmer oder nach Stavoren (abhängig vom Wind), die zur Provinz Friesland gehören. Unternehmen Sie dort einen entspannten Spaziergang durch das gemütliche Städtchen. Das Wassersportzentrum Lemmer lockt mit vielen Cafès und Kneipen entlang der Grachten und bei der alten neogotischen Schleuse zur Einkehr.

5. Tag Mittwoch: Lemmer – Friesische Seen & Gaasterland – Stavoren (ca. 34/56 km) oder umgekehrte Richtung.
Die Radroute führt von Lemmer aus über die höher gelegenen Sandgebiete des Gaasterlands mit seinen idyllischen Dörfern und über die tief liegenden Moorgebiete mit den friesischen Seen wie Morra und Fluessen. Unterwegs kommen Sie am historischen Städtchen Sloten vorbei. Über Molkwerum, das auf Inselchen gebaut ist, die durch kleine Kanäle voneinander getrennt sind, geht es mit dem Rad nach Stavoren. (Wenn Sie Dienstags in Stavoren angekommen sind, erfolgt die Radtour in
umgekehrter Richtung).

6. Tag Donnerstag: Segeln von Lemmer oder Stavoren nach Enkhuizen, kurze Radtour.
Morgens werden wieder die Segel gehisst, um nach Enkhuizen zu segeln. Nach Ankunft hat man noch Zeit, um eine kurze Radtour am IJsselmeer entlang und/oder einen Spaziergang durch den alten Hafen und die Stadtmitte der bezaubernden VOC-Stadt zu unternehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Zuiderzeemuseum zu besuchen.

7. Tag Freitag: Segeltörn Enkhuizen - Amsterdam
Bei gutem Wind geht es unter vollen Segeln von Enkhuizen an der IJsselmeerküste entlang zurück nach Amsterdam. Wer möchte, kann aktiv beim Segeln mithelfen, Segelkenntnisse sind hierzu nicht erforderlich. Am Nachmittag erreichen Sie die niederländische Metropole und haben noch Zeit, das Stadtzentrum zu besuchen.

8. Tag Samstag: Amsterdam
Bis 09:30 Uhr Ausschiffung nach dem Frühstück und Heimreise.

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor.
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket und Abendessen)
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16 Uhr
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Mehrsprachige Bordreiseleitung (mind. Englisch und Deutsch)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Kabine
  • Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher (Wechsel nach Bedarf)
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Elizabeth

Details
  • MS Elizabeth, 4-Bettkabine/Du/WC/VP
    789 €
  • MS Elizabeth, 3-Bettkabine/Du/WC/VP
    809 €
  • MS Elizabeth, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    859 €
  • MS Elizabeth, 2-Bettkabine/Du/WC/VP zur Alleinnutzung
    1229 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike/Pedelec Freilauf
    165 €
  • 7-Gang-Leihrad Freilauf
    70 €

MS Elizabeth

Außenansicht MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Dreibettkabine MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffSalon MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine Oberdeck MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffSonnendeck MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffSalon MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und SchiffKabinenplan MS Elizabeth IJsselmeer mit Rad und Schiff

MS Elizabeth
Der Dreimastklipper Elizabeth ist ein imposantes Segelschiff. Es ist ein beeindruckendes Erlebnis, wie der Wind spielend so viel Tonnen Stahl durch die Wellen bewegt. Beim Umbau ist die Authentizität dieses Klippers aus dem Jahre 1913 weitgehend bewahrt geblieben; doch auch an modernem Komfort bleibt nichts zu wünschen übrig. Das Schiff eignet sich mit seiner imposanten Takelage nicht nur für eine gut versorgte Segelfreizeit mit dem besonderen Extra, sondern steht das ganze Jahr über für professionell organisierte Tagestörns mit bis zu 60 Personen zur Verfügung. Der luxuriöse Dreimaster entspricht mit dem großen Salon mit Sitzecke und Bar, dem wetterfesten Deckshaus, der royalen Hotelküche und der gediegenen Innenausstattung in seiner Ausführung dem höchsten Standard. Darüber hinaus bietet die Elizabeth u.a. für Senioren noch einen extra Komfort - die Segel können auch elektrisch gehisst werden.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Ober- und Unterdeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant ist gleichzeitig Salon
  • Bar mit Zapfanlage

Die Kabinen

  • 10 Kabinen
  • Zweibettkabinen mit zwei Einzelbetten und teils einem dritten, oberen Bett
  • Größe ca. 8,5 qm
  • zwei Einzelbetten sowie teils zusätzliches Etagenbett
  • Bettengröße: Einzelbetten ca. 90x200 cm
  • Fenster zu öffnen in allen Kabinen
  • keine Klimaanlage
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1913
  • Umbau: mehrfach
  • Renovierung: zuletzt 2015
  • Klassifizierung: Dreimastklipper
  • Flagge: Niederländisch
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 41 m / Breite 6,9 m / Tiefgang 1,35 m
  • Kapazität: max. 20-35 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 4
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, keine Kreditkarte
  • Wlan: ----

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss möglichst mit Buchung bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden. In der Regel wird kein Aufpreis erhoben.
  • Essen: Internationale Küche serviert im Salon.
  • Kabinenreinigung: Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage in begrenzter Anzahl ohne Aufpreis möglich.
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK