Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

MS Carissima - Donauwalzer mit Rad und Schiff - Passau-Budapest-Passau - 8 Tage

1 - Kinderleicht Rad und Schiff
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 698 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 152-229 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Radeln Sie mit Fahrrad & Schiff von der Bayrischen Drei-Flüsse-Stadt Passau mitten hinein ins Herz der einst glanzvollen K. u. K. Monarchie. Freuen Sie sich auf drei der charmantesten Hauptstädte Europas: das lebensfrohe Wien, die Krönungsstadt Bratislava und Budapest, die "Ungarische Donaukönigin“.
Die Radtouren führen durch die wildromantische Schlögener Donauschlinge, das malerische Donauknie mit der größten Kathedrale Ungarns und das sagenumwobene UNESCO Weltkulturerbe Wachau mit seinen verträumten Städtchen, verwunschenen Burgen und Schlössern. An Bord Ihres "schwimmenden Hotels“ genießen Sie während eines entspannenden Radurlaubs den Komfort eines Kreuzfahrtschiffes und werden mit regionalen Schmankerln verwöhnt.

Reiseverlauf
1. Tag: Passau
Einschiffung 17:00 Uhr. Nutzen Sie die Zeit zu einem Stadtbummel, bestaunen Sie die weltgrößte Kirchenorgel im Passauer Dom und genießen Sie bayrische Gemütlichkeit im Biergarten. Um 18:30 heißt es Leinen los! Langsam verschwindet die Traumkulisse der Passauer Altstadt am Horizont.

2. Tag: Donauschlinge | Engelhartszell - Aschach , ca. 42 km
Der Tag ist ein echter Radgenuss! Sie radeln von Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Österreichs) durch die wildromantische Donauschlinge, einem der schönsten Flussabschnitte mit verträumten Bauerndörfern. Am Wegesrand locken gemütliche Mostschenken mit allerlei Köstlichkeiten. Im idyllischen Städtchen Aschach gehen Sie wieder an Bord und "segeln“ in die Nacht hinein.

3. Tag: Devin - Bratislava, ca. 18-43 km
Entlang des einstigen Eisernen Vorhanges führt ein schmaler Radweg von der Festungsanlage Devin zum imposanten Schloss Hof mit einem der prachtvollsten Barockgärten Europas. Ein kleines Stück unberührte Natur folgt und kurz darauf sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava. Unsere Stadtrundfahrt (fakultativ) führt auf den Burgberg, von wo aus Sie einen einmaligen Rundblick über die Krönungsstadt genießen, und endet mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern.

4. Tag: Budapest | Szentendre ca. 54 km
Atemberaubend schön ist die Einfahrt nach Budapest mit Blick auf die berühmtesten Bauwerke der Stadt. Während einer Stadtrundfahrt (fakultativ) entdecken Sie die Donaumetropole oder unternehmen einen Abstecher in das bezaubernde Künstlerstädtchen Szentendre. Feuriges Temperament erleben Sie während der ungarischen Folkloreshow mit traditioneller Musik und Tänzen (fakultativ).

5. Tag: Donauknie - Esztergom, ca. 43 km
Steile Berghänge umrahmen die malerische, sanft hügelige Landschaft der "Ungarischen Wachau“. Mitten im Donaustrom versprüht das idyllische Eiland Szentendre stille Pusztaromantik. Geschichte, Folklore und ungarische Lebensfreude begleiten Sie während Ihrer Radtour nach Esztergom (Nibelungenlied/Sitz König Etzels), wo die mächtige Basilika (Ungarns größte Kirche) hoch über dem Burgviertel in den Himmel ragt.

6. Tag: Wien (Ruhetag)
Im Fahrradsattel oder während einer Stadtrundfahrt per Bus sind Wiens berühmteste Sehenswürdigkeiten zum Greifen nah (fakultativ). Die prächtige Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen, auf den idyllischen Radwegen der Donauinsel - des Wieners liebstes Erholungsgebiet - genießen Sie einen berauschenden Blick auf Wiens Skyline. Mit einem Klassischen Walzer- und Operettenkonzert klingt der Abend ganz traditionell in einem Wiener Palais aus (fakultativ). Nachts Schifffahrt in die Wachau.

7. Tag: Wachau | Krems - Melk, ca. 37 km
Ihre letzte Radtour ist die Königsetappe! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern umringt von Marillenbäumen und Weinterrassen. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurige direkt neben dem Radweg - eine Pause sollte man sich hier wirklich gönnen (Weinverkostung fakultativ)!

8. Tag: Passau
Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautals. Ein letzter Blick auf die Schlögener Schlinge bevor Sie - reich an Eindrücken und Erlebnissen - Passau erreichen. Ausschiffung: ca. 10:30 Uhr. Individuelle Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise frühestens ab 11:30 Uhr zu reservieren.

Termine individuelle Radreise:
Jeden Sonntag vom 30. April - 08. Oktober 2016

Termine Gruppenreise (Genießerpaket):
07. + 21.05., 04. + 25.06., 16.07., 13.08., 03. + 17.09., 01.10.

Streckenverlauf:
der Donauradweg führt durch durchwegs flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet. Mal keine Lust aufs Radfahren? Ohne Anstrengung erreichen Sie auch per Schiff Ihr Ziel.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in Passau buchbar.

Leihrad:

  • 21-Gang-Trekkingrad Unisexmit Felgen-bremsen
  • Elektrofahrrad
  • Kindersitz, Kinderanhänger, Nachziehräder
  • Alle Leihfahrräder sind mit 1 geräumigen Packtasche ausgestattet
  • Kostengünstige Fahrradhelme sind im Bordshop erhältlich.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms. Helmpflicht bis 12 J.: Schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie bitte einen gut sitzenden Helm mit.

Anreise:

  • Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Passau. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
  • Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise in der Garage 74 Euro pro Woche/Pkw und im Freigelände 63 Euro pro Woche/Pkw jeweils inklusive Tranfer vom/zum Schiff. Reservierung und Informationen mit den Reiseunterlagen.

Ermäßigung:

  • 0 - 2,99 Jahre kostenfrei im Babybett in 2-Bett-Kabine mit 1 Vollzahlern
  • 3 - 12,99 Jahre -20% in Kabine mit mind. 1 Vollzahler

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Picknick/Lunchpaket und Abendessen)
  • Nachmittags Kaffee und Kuchen an Bord
  • Mitternachtssnack
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungscocktail
  • Abschiedsdinner mit Farewell-Show und Cocktail
  • Tägliche Live-Musik
  • Crew-Show
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Kabine

Zusätzliche Leistungen Gruppentour (gegen Aufpreis an einigen Terminen):

  • Reiseleitung per Rad
  • Mostverkostung im oberen Donautal
  • Fährfahrten
  • Geführte Stadtrundfahrt in Wien per Rad
  • Stadtrundfahrt in Budapest per Bus (Hop-on-Hop-off)
  • Weinverkostung beim Winzer in der Wachau

Fakultative Ausflüge (buchbar einzeln oder als Paket an Bord):

  • Bratislava: Oldtimer-Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang
  • Budapest: Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus (Hop-on-Hop-off) sowie traditionelle Folkloreshow in einer Ungarischen Csarda
  • Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus (Hop-on-Hop-off) sowie klassisches Walzer- und Operettenkonzert im Winer Palais
  • Wachau: Stadtrundfahrt in Krems mit dem Bummelzug sowie Weinverkostung bei einem Wachauer Winzer

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Carissima

Details
  • MS Carissima, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Hauptdeck Economy
    698 €
  • MS Carissima, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Hauptdeck
    759 €
  • MS Carissima, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Mitteldeck Economy
    798 €
  • MS Carissima, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Mitteldeck
    898 €
  • MS Carissima, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Oberdeck
    998 €
  • MS Carissima, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Oberdeck zur Alleinnutzung
    1497 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung 20% bis 12 J. Single mit Kind
    0 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 2 J. im Elternzimmer
    0 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. B
    81 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. A
    84 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. B
    56 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. A
    64 €
  • Mitnahme eigenes Rad
    15 €
  • Hafen-/Passagiergebühren ab 12 Jahre
    59 €
  • Genießerpaket (Gruppenreise)
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    70 €

MS Carissima

Außenansicht MS Carissima Donau mit Rad und SchiffKabinenbeispiel (Visualisierung) MS Carissima Donau mit Rad und SchiffSalon MS Carissima Donau mit Rad und SchiffSonnendeck mit Pool MS Carissima Donau mit Rad und SchiffSpa/Wellness MS Carissima Donau mit Rad und SchiffKabinenplan MS Carissima Donau mit Rad und Schiff

MS Carissima

Das exklusive Kreuzfahrtschiff MS Carissima tanzt ab 2017 den Donauwalzer mit uns. Das Schiff, das im Winter 2016 frisch renoviert wird, verfügt über ein stilvolles Restaurant, das zu gemütlichen Abenden mit leckerem Essen einlädt. Den Tag ausklingen lässt es sich gut in der gemütlichen Bar in der Panorama-Lounge, in der Sie die Aussicht auf die Landschaft ringsherum genießen können. Ein Wellness-Bereich mit Sauna und Whirlpool, ein Außenpool, der von Juni bis August benutzbar ist und eine umfangreiche Bibliothek runden das Ambiente auf der MS Carissima ab.

Da Schiff verfügt über drei Decks mit insgesamt 75 Außenkabinen, die alle ca. 14 qm groß sind. Die Doppelbetten können bequem zu 2 Einzelbetten umgestaltet werden, die großzügigen Fenster sind auf dem Mittel- und Oberdeck zu öffnen. Wer auf seiner Rad- und Schiffsreise den größtmöglichen Luxus nicht missen möchte, darf gerne die Deluxe-Suite auf dem Oberdeck bei uns anfragen.
Die Eco-Kabinen liegen im vorderen und hinteren Bereich des Schiffes, hier sind Beeinträchtigungen durch Betriebsgeräusche möglich.

Folgende Kabinenkabinen sind buchbar:

  • Zweibettkabinen mit Du/WC auf dem Haupt-, Mittel- und Oberdeck mit einem Doppelbett, das zu zwei Einzelbetten getrennt werden kann.
  • Zweibettkabine Economy mit Du/WC im vorderen/hinteren Teils des Schiffes (auf dem Haupt- und Mitteldeck)
  • Zweibettkabinen mit Du/WC mit Doppelbett zur Alleinnutzung nur auf dem Oberdeck möglich
  • 4 Kabinen auf dem Oberdeck können durch eine Verbindungstür zu zwei luxuriösen Suiten mit Wohnzimmer und Schlafzimmer umgestaltet werden.

Bitte beachten Sie, dass bei den Kabinen im vorderen und hinteren Teil des Schiffes, bei fahrendem Schiff bzw. in Schleusen Maschinengeräusche wahrnehmbar sind.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks Sonnendeck, Haupt-, Mittel- und Oberdeck
  • Sonnendeck mit Liege-/Sitzplätze und Außenpool (Juni-August)
  • Restaurant auf dem Mitteldeck
  • Bar, Whirlpool und Bibliothek auf dem Oberdeck

Die Kabinen

  • 75 Kabinen
  • Außenkabinen (siehe oben)
  • ca. 14 qm
  • Doppelbett, das zu zwei getrennte Betten umgebaut werden kann
  • Halbfenster auf dem Hauptdeck nicht zu öffnen, Panoramafenster auf dem Mittel- und Oberdeck zu öffnen
  • Klimaanlage individuell regulierbar
  • Ausstattung: Föhn, Sat-TV, Safe
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Renovierung: Winter 2016/2017
  • Maße: Länge 110 m, Breite 11,4 m, Tiefgang 1,6 m
  • Kapazität max. 150 Personen
  • Crewmitglieder: 35
  • Bordsprache: Deutsch und Englisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld sowie Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Wlan: Gegen Gebühr

Wichtige Hinweise

  • Verpflegung/Diätkost/Lebensmittelunverträglichkeit: Bei der Buchung anzufragen, ggf. gegen einen Aufpreis (zahlbar vor Ort)
  • Essen: Regional und internationale Spezialitäten, Frühstücksbuffet und Abendessen als Menü
  • Kabinenreinigung: Täglich nach Bedarf
  • Ausflüge: Buchung und Bezahlung an Bord in bar
  • Mitnahme eigener Räder möglich gegen Aufpreis (Bezahlung in bar vor Ort), ohne Aufbauten (keine Haftung).
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.