Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Masuren von Danzig nach Warschau Gruppenreise - 10 Tage

Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 850 € pro Person

  • 2018
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • Gruppenreise
  • Ca. 362-372 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

1. Tag: radfreier Tag
Die 1000-jährige Hansestadt Danzig
Sie reisen individuell nach Gdańsk/Danzig an, unsere Reiseleitung wird Sie im Hotel begrüßen. Wir treffen uns um 14:30 Uhr. Danach beginnt Ihr Urlaub mit einer ausführlichen Besichtigung der wunderschön restaurierten Danziger Altstadt (ca. 3 Std.). Den Abend lassen wir bei einem Abendessen in einem Restaurant an der Motlau ausklingen. Übernachtung in einem Hotel in Gdańsk.

2. Tag: per Rad ca. 35 km, Zugfahrt ca. 1 Std., per Bus ca. 20 km
Die mächtigste mittelalterliche Festung Europas
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Zug nach Malbork/Marienburg, wo wir uns die größte mittelalterliche Festung Europas, die Kreuzritterordensburg, anschauen. Am Nachmittag erfolgt die erste Radwanderung (eine einfache Strecke zum Einradeln, landschaftlich sehr schön) und anschließend ein kurzer Bustransfer nach Elbląg/Elbing. Das heutige Abendessen genießen wir in einem Restaurant mit ausgezeichneter polnischer Küche. Übernachtung in einem Hotel in Elbląg.

3. Tag: per Rad ca. 45 km
Das Frische Haff und Frauenburg
Heute unternehmen wir eine Radwanderung nach Frombork/Frauenburg, die Nikolaus Kopernikus Stadt. Auf der Route werden wir den ersten Blick auf das Frische Haff werfen können. Am Abend lauschen wir im Dom dem Klang der Orgel. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel in Frombork.

4. Tag: per Rad ca. 50 km, per Bus ca. 60 km
Auf den Spuren von Mikołaj Kopernik/Nikolaus Kopernikus
Bevor wir Frombork wieder verlassen, besichtigen wir das schönste Werk kirchlicher Baukunst, den Dom zu Frauenburg. Dort im Nordwestturm hat N. Kopernikus mit kürzeren Unterbrechungen dreißig Jahre lang gewohnt und gearbeitet. Danach steigen wir auf unser Rad und fahren nach Orneta/Wormditt, anschließend erfolgt der Bustransfer nach Bartoszyce/Bartenstein. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel.

5. Tag: per Rad ca. 55 km, per Bus ca. 20 km
Klappernde Störche und das Orgelkonzert in Masuren
Unsere heutige Rad- und Bustour soll uns nach Kętrzyn/Rastenburg führen. Wir starten mit dem Rad in Bartoszyce. Unterwegs wird die masurische Stille nur durch klappernde Störche unterbrochen. Wir erreichen unterwegs Święta Lipka /Heilige Linde. Hier besichtigen wir die berühmte Wallfahrtskirche aus dem 17. Jh. und lauschen dort einem kurzen Orgelkonzert. Einfach schön. Sie werden es genießen. Das Lied der Störche im Ohr wechseln wir vom Rad in den Bus und fahren weiter zum Zielort. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel in Kętrzyn.

6. Tag: per Rad ca. 55 km
Auf dem Weg nach Giżycko/Lötzen
Am Morgen starten wir mit einem kurzen Bustransfer zur "Wolfsschanze“, zum ehemaligen Hitler-Hauptquartier, das wir mit einem sachkundigen Fremdenführer besichtigen. Dann gehen wir auf eine Radwanderung über Sztynort/Steinort nach Giżycko/Lötzen. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel in Giżycko.

7. Tag: radfreier Tag
Die Sommerhauptstadt Masurens
Heute können wir eine landschaftlich sehr schöne Radtour um zahlreiche Seen unternehmen (ca. 50 km) oder den Tag nach Lust und Laune gestalten. Abendessen und Übernachtung wie am 6. Tag.

8. Tag: per Rad ca. 40-60 km, Schifffahrt ca. 2 Std.
Nikolaiken – das Venedig des Nordens
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine Schifffahrt durch die schönsten masurischen Seen, die durch Kanäle verbunden sind, nach Szymonka. Dort steigen wir auf unsere Drahtesel um und fahren nach Mikołajki/Nikolaiken, das Städtchen wird oft auch Venedig des Nordens genannt. Nach einer Stadterkundung und kurzem Bummel radeln wir durch den Mazurski Park Krajobrazowy/Masurischen Landschaftspark nach Krutyń/Kruttinnen. Abendessen und Übernachtung in einer Pension in Krutyń.

9. Tag: per Rad ca. 20 km, Paddeltour ca. 2-3 Std.
Die Paddeltour auf dem Fluss Krutynia
Auf dem heutigen Programm stehen: eine besonders schöne Radwanderung durch die Naturreservate um Krutyń/Kruttinnen und ein unvergessliches Erlebnis auf dem Wasser: die Kajakfahrt auf der Krutynia. Auf der Krutynia gibt es viele schöne Paddelrouten. Der ruhige Fluss ist nur bis zu 90 cm tief, besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig!. Abends erwartet uns ein stimmungsvolles Abschiedsessen am Lagerfeuer. Übernachtung wie am 8. Tag.

10. Tag
Abschied von Masuren
Gleich nach dem Frühstück fahren wir mit einem Bus nach Warszawa/Warschau, wo wir durch die Altstadt geführt werden. Das Ende der Tour ist am Hauptbahnhof Warszawa Centralna um ca. 16:00 Uhr vorgesehen. Individuelle Heimfahrt.

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Mineralwasser an Radtagen
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Warschau
  • Transfers, Eintritte und Besichtigungen laut Programm
  • Begleitbus / Pannenservice
  • Deutschsprachige Reisebegleitung per Rad
  • Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten für individuelle Touren sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Masuren Hotel (NTR)

Details
  • Masuren Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/HP
    850 €
  • Masuren Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/HP
    850 €
  • Masuren Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/HP
    1000 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • 6-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    70 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    70 €
  • 7x Mittagspicknick
    56 €
  • Beförderung eigenes Rad
    40 €
  • E-Bike / Pedelec
    130 €

Masuren Hotel (NTR)

Mittelklassehotels und sehr gute Gasthöfe. Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Danzig - Hotel Dom Muzyka, Hotel Dom Sonata
  • Warschau - Hotel Harenda, Hotel Reytan, Hotel Felix

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.