Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Etsch-Radweg von Schlanders nach Verona - 8 Tage

2 - Einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 629 € pro Person

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 233 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

1. Tag, Anreise nach Schlanders,
Ausgabe der Leihräder (sofern gebucht) und Infomaterial. Parkplatz inklusive nahe Hotel.

2. Tag, Meran (ca. 38 km)
Im Tal der Etsch, großteils direkt am Fluss, radelt man eben bis ganz leicht abfallend durch gepflegte Obstgärten mit herrlichem Panorama (Ortler- Gruppe) durch die schönen Ferienorte Südtirols; Tschirland, Schloss Dornsberg u. a. liegen am Weg. Schließlich erreicht man den Kurort Meran.

3. Tag, Bozen (ca. 37 km)
Zunächst ein kurzes Stück auf Nebenstraße radelt man teils eben, leicht hügelig nach Nals; sodann sehr schön auf ebenen Radwegen über Andrian zur Etsch/Eisack-Mündung nahe dem wuchtigen Schloss Sigmundskron; auf Radwegen direkt ins Zentrum von Bozen (Ötzi-Museum, Lauben, Dom, Grieser Kirche mit Pacher-Altar u.a.).

4. Tag, Trento (ca. 61 km)
Weiter entlang der Adige radelt man stets eben nach Neumarkt-Auer und die Salurner Klause. So gelangt man nach San Michele all’Adige und in das Zentrum der alten Konzilsstadt Trient (Dom, Schloss, Neptunbrunnen, malerisches Stadtbild, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Rathaus, Römerfunde, etc.).

5. Tag, Gardasee: Riva/Arco (ca. 55 km)
Stets am Etschradweg bleibend und durch malerische Weingärten nach Rovereto (zauberhaftes Zentrum, Denkmäler) radelnd, gelangt man in das einsame Städtchen Mori, sodann Lopi und schließlich leicht ansteigend nach San Giovanni; über Torbole am Gardasee sehr schön nach Arco.

6. Tag, Verona (ca. 42 km Rad, 10 Busmin., 35 Bahnmin.)
Kurzer Bustransfer nach San Giovanni (3 km), von wo man die Radtour eben bis leicht bergab bis San Roco fortsetzt; am Adige-Radweg über Ala nach Brentino-Belluno und weiter ins nahe Peri, von dort per Bahn nach Verona (Achtung Radticket zahlbar vor Ort!).

7. Tag, Verona
Möglichkeit zur Stadtbesichtigung. Besonders sehenswert ist die bekannte Arena di Verona mit den grandiosen Opern-Festspielen (Ticketservice ab € 32,-), sowie Castelvecchio, Ponte Scaligero, Piazza delle Erbe uvm. Nächtigung wie am Vortag.
* Besuch der Arena die Verona "Nabucco“ von Giuseppe Verdi / Carmen, Aida uvm im - nach dem Kolosseum in Rom und der Arena von Capua - das drittgrößte der erhaltenen antiken Amphitheater. (Festival-Zeit zwischen 22.6.-25.8.2018; Dresscode/Abendkleidung erforderlich), Spielplan siehe unter www.arena.it; Abholung beim Tor 16.

8. Tag, Ende der Radtour
Zusatznächte oder Rückreise per Bus/Bahn nach Schlanders.

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Verona
  • Bustransfer inkl. Rad Riva/Arco - San Giovanni
  • Bahnfahrt Peri - Verona (Rad exklusive)
  • Rücktransfer Verona - Schlanders per Bus (nur Do.-So. und Mo. Juli/August, Aufpreis Radmitnahme) oder Bus
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe ca. 10-15 Euro.

Etsch-Hotel

Details
  • Etsch-Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    629 €
  • Etsch-Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    659 €
  • Etsch-Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    854 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Eigenes Rad
    0 €
  • Rücktransfer eigenes Rad
    35 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    150 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    60 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    60 €
  • Halbpension Kat. B (5x Abendessen außer Verona)
    112 €
  • Halbpension Kat. A (5x Abendessen außer Verona)
    130 €
  • Rücktransfer eigenes Rad mit Transportversicherung
    85 €

Etsch-Hotel

Kat. A = 4-Sterne-Hotels und 2x sehr gute 3-Sterne-Hotels
Kat. B = gute Mittelklasse mit 3-Sterne-Niveau, in Bozen und Verona 4-Sterne-Hotel
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele Kat. A (siehe Hinweis):
Schlanders - Hotel Linde
Meran - Hotel Anatol
Bozen - Parkhotel Mondschein Luna
Trient - Grand Hotel
Riva/Arco - Hotel Centrale
Verona - Hotel San Marco

Hotelbeispiele Kat. B (siehe Hinweis):
Schlanders - Hotel Goldener Löwe
Meran - Hotel Europa Splendid
Bozen - Hotel Sheraton
Trient - Hotel Sporting Trento
Riva/Arco - Hotel Olivo
Verona - Hotel Fiera

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.