Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Drau-Radweg für Familien von den Dolomiten nach Klagenfurt - 8 Tage

1 - Kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 719 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 275 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten Radrouten Europas, und dieser Abschnitt ist besonders gut für Familien mit Kindern und für Radreiseneulinge geeignet. Die Tour beginnt in Toblach/Niederdorf, in der Nähe des Drau Ursprunges. Hier hat bereits Gustav Mahler sein inspiratives Plätzchen zum Komponieren gefunden. Der Fluss Drau ist ständiger Begleiter auf dem Weg in die Osttiroler Hauptstadt Lienz. Von dort geht es weiter über die Ortschaften Spittal und Villach nach Klagenfurt. Unterwegs laden mehrere Badeseen zu einem erfrischenden Sprung in das kühle Nass ein. Wer möchte, kann aber auch einfach an den Ufern des Millstätter-, Ossiacher-, Faaker- oder Wörthersees die Sonnenstrahlen genießen.

1. Tag: Anreise Hochpustertal (Niederdorf/Toblach)
Individuelle Anreise zum Ausgangshotel im Hochpustertal. Kostenloser Parkplatz in Hotelnähe vorhanden.
Wer früher angereist ist, kann noch einen Abstecher zum idyllischen Dürrensee machen und den Blick auf die bekannten Drei Zinnen genießen. Auch der türkisgrüne, von Bergen umgebene, Pragser Wildsee lädt zu einem Ausflug ein. Es bietet sich auch an, den Wildpark in Toblach oder den Abenteuerpark zu besuchen.

2. Tag: Hochpustertal - Lienz (ca. 50 km)
Von Toblach/Niederdorf führt der Radweg nach Innichen und weiter über die italienischösterreichische Grenze nach Sillian. Anschließend geht es ganz gemütlich abwärts der Drau entlang in eine der sonnigsten Städte Österreichs nach Lienz. Folgende besonders für Kinder geeignete Attraktionen empfehlen wir ihnen entlang der Strecke:
- Wichtelpark Sillian, einer der schönsten Spielplätze des Hochpustertals
- Loacker Genusswelt und Mokkaria in Heinfels
- Galitzenklamm, ein Wasserfall mit Erlebnispark für Jung und Alt
- "Osttirodler“: rasante Fahrt mit der Sommerrodelbahn in Lienz (bis 17 Uhr geöffnet)
- Streichelzoo Moosalm direkt bei der Bergstation der Sommerrodelbahn

3. Tag: Lienz - Berg (ca. 35 km)
Sie verlassen Osttirol auf einem gemütlichen Radweg. Über Oberdrauburg radeln Sie nach Berg und wandeln dabei auf den Spuren alter römischer Handelswege.
Tipps für Kinder:
- Ausgrabungen römischer Siedlungen mit Archeologiepark "Aguntum“ direkt nach Lienz
- Schwimmbad in Berg
HINWEIS: Im Ferienpark Putz bietet es sich an, eine Kärnten-Card zu kaufen (nicht im Paketpreis inkludiert), mit welcher Sie in den Genuss vieler Vorteile in Kärnten kommen: verschiedene Eintritte sind inkludiert (z.B. Museum für Volkskultur auf Schloss Porcia, Drau Schifffahrt Villach-Faaker See, Affenberg). Außerdem erhält man rund 50%
Ermäßigung auf Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug, Bus).

4. Tag: Berg - Spittal/Umgebung (ca. 45 km)
Durch eine idyllische Landschaft gelangen Sie von Berg nach Spittal an der Drau. Entlang der Strecke können sich besonders Mutige im Hochseilgarten in Greifenburg austoben. Es besteht die Möglichkeit, einen Ausflug zum Millstätter See zu unternehmen, der zum Baden und Erholen einlädt. Spittal ist für seine allsommerlichen Komödienspiele auf Schloss Porcia berühmt.

5. Tag: Spittal/Umgebung - Villach (ca. 40 km)
Dieser Tag führt Sie in die zweitgrößte Stadt Kärntens. Villach ist nicht nur für seinen Fasching (Villacher Fasching) sondern auch für seinen Kirchtag sehr bekannt. Außerdem warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Sie. Ein Ausflug zu den benachbarten Seen lädt zudem ein. Sofern Sie noch ausreichend Zeit und Lust haben, empfehlen wir Ihnen
die Burg Landskron mit der Adlerwarte und den Affenberg zu besichtigen.

6. Tag: Villach - Ossiacher See Rundfahrt - Villach (ca. 65 km)
Der Seebach führt Sie aus Villach hinaus und bald schon fällt die Burgruine Landskron, welche hoch oben über dem Land thront, in Ihr Blickfeld. Es dauert nicht mehr lange, bis Sie den Ossiacher See erreicht haben. Idyllisch eingebettet in die umliegende Bergwelt, begrüßen Sie einladende Badeorte am Ufer des Sees schon von weitem und das klare, warme Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad ein, bevor Sie Ihre Rundfahrt in Villach wieder beenden.

7. Tag: Villach - Wörthersee - Klagenfurt (ca. 40 km)
Auf den ersten Kilometern gibt Ihnen wieder die Drau die Richtung vor, Sie radeln durch ein Land, das sich seine Urtümlichkeit noch bis heute bewahrt hat. Am bekannten Wörthersee sorgen Strandbäder, Seeschifffahrten und Bootsverleihe für Spaß und Abwechslung für die ganze Familie, durch lebhafte Ferienorte radeln Sie nach Klagenfurt.
Lassen Sie sich einen gemütlichen Abendspaziergang durch die romantische Altstadt nicht entgehen und erleben Sie das südliche Flair dieser Stadt hautnah.
Attraktionen in Klagenfurt:
- Minimundus, die kleine Welt am Wörthersee mit über 150 Modellen von berühmten Gebäuden
- Reptilienzoo Happ, der größte Reptilienzoo Österreichs mit über 1.000 verschiedenen Tieren
- Sternwarte Klagenfurt

8. Tag: Abreise
Individuelle Abreise oder Möglichkeit der Verlängerung.

Termine 2017:
Anreise jeden Sonntag
Saison I: Sonntags 7.5. und 1.10.
Saison II:Sonntags 8.5. bis 23.6. und 10.9. bis 30.9.
Saison III: Sonntags 24.6. bis 9.9.
Mindestteilnehmer: 2 Personen

Streckenverlauf:
Leichte Radreise
Diese Tour ist auch für "Radreiseneulinge“ und Familien sehr zu empfehlen. Die Strecke folgt meist dem Flusslauf der Drau und somit sind keine großen Anstiege zu erklimmen.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise auf Anfrage buchbar.

Leihrad:
- 21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad
- 7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt (auf Anfrage in begrenzter Anzahl)
- E-Bike (Unisex Modell, auf Anfrage, in begrenzter Anzahl)
- Kinderräder, Kindersitze, Kinderanhänger und Nachlaufräder sind auf Anfrage in begrenzter Anzahl verfügbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Nach Innsbruck über den Brenner nach Franzensfeste. Von hier in das Hochpustertal (Bahnhof Niederdorf oder Toblach, je nach Ausgangshotel).
- Auto: Kostenloser unbewachter Parkplatz beim Ausgangshotel bzw. auf dem nahegelegenen öffentlichen Parkplatz für die Dauer der Radreise.

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Klagenfurt
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Kurtaxe/Touristenabgabe, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Drau Familie Hotel

Details
  • Drau Familien Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    719 €
  • Drau Familien Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    719 €
  • Drau Familien Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    868 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung 25% für 12-14 J. im Elternzimmer
    -180 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 5 J. im Elternzimmer
    -719 €
  • Kinderermäßigung 10% ab 15 J. im Elternzimmer
    -72 €
  • Trailerbike/Nachlaufrad
    50 €
  • Rücktransfer inkl. Rad Klagenfurt-Hochpustertal
    65 €
  • Kindersitz hinten
    15 €
  • Kinder-Leihrad bis 12 J.
    50 €
  • Kinder-Anhänger
    50 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    160 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Rücktritt
    70 €
  • 21-Gang-Leihrad Herren
    70 €
  • Halbpension
    135 €
  • 21-Gang-Leihrad Damen
    70 €
  • Kinderermäßigung 50% für 6-11 J. im Elternzimmer
    -360 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -72 €

Drau Familie Hotel

Sie übernachten in ausgewählten Gasthöfen und Hotels der 3-Sterne-Kategorie.
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Niederdorf - Hotel Bachmann, Hotel Adler, Hotel Rose
  • Lienz - Best Western Hotel Sonne, Hotel Goldener Fisch,
  • Berg - Ferienpark Waldpension Putz
  • Spittal - Erlebnis Post Hotel, Pension Elisabeth, Gasthof zum Goldenen Rössl
  • Villach - Hotel Mosser, Hotel Goldenes Lamm
  • Klagenfurt - Hotel Sandwirth, Seepark Hotel, Hotel Atrigon

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.