Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Bodensee-Radweg - sportliche Rundtour - 5 Tage

Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 419 € pro Person

  • 2016
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 220 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Die große Runde um den Bodensee: drei Länder, ein "Meer" und Alpenpanorama. Erster Höhepunkt Ihrer Reise ist die Insel Reichenau (UNESCO-Weltkulturerbe), die für ihre historischen Bauwerke und ihren Gemüse- und Obstanbau berühmt ist. Nach einem Abstecher in das schweizerische Stein am Rhein geht es in die Kurstadt Überlingen mit schönem Kurpark und Uferpromenade. Vorbei an der Wallfahrtskirche Birnau können Sie in Meersburg auf den Spuren von Annette von Droste-Hülshoff wandeln und in Friedrichshafen das Zeppelinmuseum besuchen. Über Lindau erreichen Sie die Festspielstadt Bregenz und bevor Sie wieder das schweizerische Ufer erreichen, durchqueren Sie das Naturschutzgebiet Rheindelta.

1. Tag: Anreise Konstanz
Individuelle Anreise nach Konstanz. Heute sollten Sie den übrigen Tag nutzen um die Insel Mainau zu besuchen oder um einen Spaziergang in die schöne Konstanzer Altstadt zu unternehmen. Auch das Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum sind sicherlich einen Besuch wert!

2. Tag: Konstanz - Radolfzell - Konstanz, ca. 80 km
Heute steht eine Rundtour vorbei am Gnadensee nach Radolfszell und zurück nach Konstanz auf dem Programm: Über Höri und ins freskenbemalte Stein am Rhein folgen Sie dem Radweg durch malerische Fischerdörfer bis Sie erneut das schöne Konstanz erreichen.

3. Tag: Konstanz - Bregenz, ca. 65 km
Ab Konstanz-Staad unternehmen Sie zunächst eine Fährfahrt nach Meersburg mit uralter merowingischen Burg. Radeln Sie durch Weinberge, vorbei an Friedrichshafen über Lindau bis in die Vorarlberger Landeshauptstadt - Bregenz.

4. Tag: Bregenz - Konstanz, ca. 75 km
Durch das Naturschutzgebiet des Rheindeltas geht es bei Altenrhein geradewegs über die Schweizer Grenze. Mit Blick auf den See, geht es über Arbon und Romanshorn wieder zurück.

5. Tag: Abreise Konstanz
Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung.

Termine 2016:
Saison I: 1.4. bis 28.4. und 1.10. bis 27.10.
Saison II: 29.4. bis 29.5. und 18.6. bis 30.6. und 27.8. bis 30.9.
Saison III: 20.5. bis 17.6. und 1.7. bis 18.7. und 22.8. bis 26.8.
Saison IV: 19.7. bis 21.8.
Zusatznachtpreise gelten nicht für Bregenz während der Festspielzeit (19.7. bis 21.8.). Preise auf Anfrage.

Mindestteilnehmer: keine

Streckenverlauf:
Der meist asphaltierte, teils unbefestigte Radweg führt flach, fast steigungsfrei in Ufernähe um den See. Bei Teilstrecken mit unbefestigtem Radweg ist es möglich, auf die Straße auszuweichen.

Unterkunft:
Sie übernachten in familiär geführten Mittelklassehotels.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in Konstanz und allen übrigen Etappenorten buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:
Wahlweise stehen auf Anfrage 7- oder 21-Gang-Unisex-Räder zur Verfügung. Diese sind mit Schloss, eine Gepäcktasche oder auf Wunsch Korb, Luftpumpe und Pannenset ausgestattet.
Auf Anfrage und gegen Aufpreis können ebenfalls Elektroräder, Tandems oder Kinderräder/-anhänger/-sitze sowie Trailer (nur in Verbindung mit Mietrad) zur Verfügung gestellt werden.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Hbf. Konstanz. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn.
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise am Büro bzw. im Hotel (30 €/Woche bzw. ca. 40 €/Woche, jeweils keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen gewähren wir für die 3. Person im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei voll zahlenden Personen wie folgt: 0-5 Jahre 100%, 6-13 Jahre 50% Ermäßigung, 14-17 Jahre 25% Ermäßigung (jeweils auf den Reisegrundpreis, ausgenommen Zuschläge und Zusatzleistungen).

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.

- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 4 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Konstanz
  • Fährfahrt inkl. Rad Konstanz - Meersburg
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Bodensee Hotel (RWR)

Details
  • Bodensee Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    419 €
  • Bodensee Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    419 €
  • Bodensee Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    539 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF
    80 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF
    60 €
  • Tandem
    100 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    100 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    50 €
  • Halbpension
    100 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    50 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 5 J. im Elternzimmer
    -419 €
  • Kinderermäßigung 25% für 14-17 J. im Elternzimmer
    -105 €
  • Kinderermäßigung 50% für 6-13 J. im Elternzimmer
    -210 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -42 €

Bodensee Hotel (RWR)

Kat A = familiär geführten Komfort-Hotels, Zimmer mit Dusche, Bad/WC
Kat B = Mittelklassehotels und sehr guten Gasthöfen, Zimmer mit Dusche, Bad/WC

Hotelbeispiele Kat. A (siehe Hinweis):

  • Konstanz - Hotel Barbarossa, Hotel Halm, Hotel Kreuzlingen am Hafen
  • Stein am Rhein - Hotel Closterhof
  • Überlingen - Bad Hotel und Villa Seeburg, Parkhotel St. Leonhard
  • Kressbronn - Hotel Schattmaier, Hotel Gierer, Hotel zum lieben Augustin
  • Höchst/Rorschach/Arbon - Hotel Linde, Hotel Mozart, Hotel Frohsinn

Hotelbeispiele Kat. B (siehe Hinweis):

  • Konstanz - Hotel Volapük, Hotel Ko Ono, Hotel Barbarossa, Apartment Hotel
  • Stein am Rhein/Gailingen - Hotel Rheingold
  • Überlingen - Hotel Wiestor, Hotel Schäpfle, Hotel zum Römer, Cafe Mokkas
  • Kressbronn - Landgasthof Dorfkrug, Gasthof zur Kapelle
  • Höchst/Rorschach/Arbon - Hotel Krenn, Das smarte Hotel, Hotel Weisses Rössli

Hotelbeispiele Reise mit Rheinfall (siehe Hinweis):

  • Konstanz/Kreuzlingen - Hotel Barbarossa, Apartment Hotel, ABC Hotel
  • Überlingen - Hotel Schäpfle
  • Kressbronn - Wassersport Schattmaier
  • Höchst/Rorschach - Smartes Hotel, Hotel Linden, Hotel Mozart
  • Schaffhausen - Hotel Park Villa

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.