Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Amsterdam met de fiets - Standortreise - 6 Tage

1 - Kinderleicht Standortreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 475 € pro Person

  • 2018
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 195 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


In kaum einer anderen Stadt der Welt wird so viel Fahrrad gefahren wie in Amsterdam. Die Altstadt aus dem 17. Jahrhundert ist mit ihren schmalen Straßen und den unzähligen Wasserkanälen wie geschaffen für Fußgänger und Fahrradfahrer. Auf Radwegen und durch Parkanlagen radeln Sie aus der Stadt heraus und befinden sich in der ruhigen und wasserreichen Umgebung mit Monumentalen Städtchen wie Broek in Waterland, Muiden und Oudekerk an der Amstel. Ihr Hotel im Zentrum von Amsterdam liegt in der Nähe der Museumsplatz mit dem Reichsmuseum, dem Stadsmuseum und das Van Gogh Museum auf Laufabstand.

4-Tage Radreise Städtetour Amsterdam
1 Anreise in Amsterdam evt. Rundreise (19 km) nach Oudekerk an der Amstel
2 48 km Rundreise nach Broek in Waterland
3 47 km Rundreise nach Muiden
4 Abreise

6-Tage Radreise Städtetour Amsterdam
1 Anreise in Amsterdam evt. Rundreise (19 km) nach Oudekerk an der Amstel
2 48 km Rundreise nach Broek in Waterland
3 47 km Rundreise nach Muiden
4 51 km Rundreise nach Haarlem
5 49 km Rundreise nach Zaanstreek
6 Abreise

Route A:
Diese kurze Rundtour bietet sich für Ihren Ankunftstag an. Entlang der Amstel radeln Sie zum alten Dorf Oudekerk an der Amstel. Der berühmte Maler Rembrandt wanderte gerne am Fluss entlang und hat dort viele Zeichnungen und Skizzen vom Amstelland gemacht. Am anderen Ufer radeln Sie an Landsitzen, welche von reichen Amsterdamer im 17. bis 18. Jh. Gebaut wurden, vorbei zurück nach Amsterdam.

Route B:
Durch das Zentrum radeln Sie zum IJ-See. Hinter dem Zentralbahnhof (Central Station) überqueren Sie mit einer Fähre dieses ehemalige Delta. Vom IJ-Ufer aus verlassen Sie die Stadt und erreichen schließlich Waterland mit seinen vogelreichen Veenweiden, Fähren und alten Wasserläufen. Über den alten Zuiderzeedeich radeln Sie via Durgerdam und Uitdam nach Broek in Waterland. Die Häuser in diesem prächtigen Dorf sind aufgrund des instabilen Untergrundes allesamt aus Holz gebaut und in Pastelltönen gestrichen. Am Noordhollands Kanaal entlang fahren Sie zurück zum Zentrum von Amsterdam. Durch alte Stadtbezirke und vorbei an vielen Denkmälern gelangen Sie schließlich wieder zu Ihrem Hotel.

Route C:
An den Flüssen Amstel und Waver entlang radeln Sie durch Malerische Veenpolder zur Festungsstadt Weesp. Der mäandrischen Vecht folgend erreichen Sie den Ort Muiden. Hier können Sie unter anderem das aus dem Mittelalter stammende Muiderschloss besichtigen. Am Ufer vom IJmeer (frühere Zuiderzee) radeln Sie zum Neubauviertel IJburg von Amsterdam. Dieses Viertel ist auf künstlichen Inseln gebaut. Nach dem überqueren des Amsterdam-Rijnkanaal kommen Sie an Architektonisch Interessante Stadtbezirke (Ende 19. Jh.) vorbei zurück in die Innenstadt.

Route D:
Durch Parkanlagen und dem Hafengelände von Amsterdam radeln Sie nach Haarlem.
Die von Grachten umgebene Innenstadt von Haarlem wird durch viele Straßen und Denkmäler
aus dem 16. bis zum 19. Jahrhundert gekennzeichnet. Entlang dem Nieuwe Meer radeln Sie zurück nach Amsterdam.

Route E:
Mit der Fähre überqueren Sie das IJ. Durch das Natur- und Erholungsgebiet ´t Twiske fahren
Sie zum Torfweidegebiet Zaanstreek, mit seinen traditionellen Holzhäusern und vielen Mühlen. Im Freillichtmuseum Zaanse Schans können Sie sich mehrere Museen, sich noch in
Betrieb befindende Mühlen, Altholländische Gewerbe und Typische Zaanse Häuser ansehen.

Hinweise:

  • Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
  • Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 5 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.


Amsterdam Hotel (EWR)

Details
  • Amsterdam Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    475 €
  • Amsterdam Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    475 €
  • Amsterdam Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    630 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF
    95 €
  • Leihrad-Versicherung
    8 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    130 €
  • 8-Gang-Leihrad Freilauf
    60 €
  • 27-Gang-Leihrad Freilauf
    70 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF
    135 €

Amsterdam Hotel (EWR)

Sie übernachten im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel. Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK