Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Altmühltal-Radweg von Rothenburg nach Regensburg - 8 Tage

1 - Kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 605 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 280-315 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Diese familienfreundliche Radreise wird Sie mit wundervoller Natur und Eindrücken aus dem Mittelalter in Form von Burgen und Schlössern begeistern!

Auf Ihrem Weg von der fränkischen Alb bis zur Donau durchzieht die Altmühl phantastische Landstriche. Weiträumige, sanfte Wald- und Wiesenlandschaften bestimmen die Eigenart des Oberlaufs. Im Naturpark Altmühltal prägen enge Täler mit bizarren Felspartien des Jura und die Wacholderheide das Landschaftsbild. Versteinerung aus der Urgeschichte und die Spuren der Römer treten einem bei jedem Radkilometer entgegen. Aber auch mittelalterliche Städte und Burgen sowie Bauwerke des Barock und der Renaissance sind Zeugen einer bewegten Vergangenheit im Altmühltal.

1. Tag: Rothenburg ob der Tauber

Individuelle Anreise nach Rothenburg o. d. Tauber. Am Abend können Sie einen Spaziergang mit dem Rothenburger Nachtwächter (inklusive) unternehmen. Verträumte Gässchen, verwunschene Plätze und eine schützende Stadtmauer - schreiten Sie durch eines der mächtigen Stadttore in eine andere Welt.

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Herrieden, ca. 54 km
Durch das obere Altmühltal radeln Sie vorbei an Leutershausen, an dessen berühmtesten Sohn Gustav Weißkopf, ein Museum und ein Denkmal erinnern. Ihr Etappenziel Herrieden besitzt mit seinen Störchen, die seit Jahrhunderten auf Türmen und Gebäuden nisten und brüten, ein Wahrzeichen.

3. Tag: Herrieden - Weißenburg/Treuchtlingen, ca. 53/56 km
Vorbei an Gunzenhausen erreichen Sie Markt Berolzheim. Sie radeln entweder direkt entlang der Altmühl weiter nach Treuchtlingen, um in der Altmühltherme zu relaxen, oder unternehmen einen Abstecher nach Weißenburg, wobei Sie kurz vor Markt Berolzheim die Altmühl verlassen und auf direktem Weg nach Weißenburg fahren.

4. Tag: Weißenburg/Treuchtlingen - Eichstätt, ca. 53/43 km
Ab Treuchtlingen beginnt der landschaftlich spektakulärste Teil Ihrer Radreise. Imposant ragen die weiß glänzenden Dolomitfelsen aus den bewaldeten Hängen und Bergrücken heraus. Über Pappenheim radeln Sie nach Solnhofen. In Eichstätt lohnt sich ein Rundgang über den Residenzplatz und die Willibaldsburg der Bischofs- und Universitätsstadt.

5. Tag: Eichstätt - Beilngries, ca. 45 km
Heute haben Sie die Gelegenheit, zwischen einer Vielzahl von Besichtigungsmöglichkeiten zu wählen, wie z.B. dem großen Naturschutzgebiet der Gungoldinger Wacholderheide oder dem Schloss Hirschberg. Ziel Ihrer heutigen Etappe ist Beilngries am Zusammenfluss von Sulz und Altmühl. Der historische Altstadtkern mit seinen breiten, behäbigen Bürgerhäusern ist von einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer umgeben.

6. Tag: Beilngries - Bad Gögging/Kelheim, ca. 59/47 km
Nach Besichtigung der Schleuse des Main-Donau-Kanals fahren Sie auf die 7-Täler-Stadt Dietfurt zu. Die Übernachtung erfolgt entweder in Bad Gögging (nur Kat. A), wo Sie sich in der bekannten Limestherme verwöhnen lassen können oder in Kelheim, wo Sie auf dem Michelsberg die imposante Befreiungshalle besichtigen können.

7. Tag: Bad Gögging/Kelheim - Regensburg, ca. 48/37 km
Bei Weltenburg können Sie den Donaudurchbruch per Schiff (nicht inkl.) erleben. Regensburg mit einem mittelalterlichen Stadtbild gilt als Denkmal zweitausendjähriger Kunst- und Kulturgeschichte. Den Dom St. Peter und die Steinerne Brücke sollten Sie auf die Liste für Ihren Stadtrundgang setzen.

8. Tag: Individuelle Abreise

Termine 2017:
Saison I: 9.4. bis 5.5. und 12.9. bis 10.10.
Saison II: 6.5. bis 11.9.
Mindestteilnehmer: keine

Streckenverlauf:
Auf dem durchgehend beschilderten Radweg der Altmühltal Radreise radeln Sie durch idyllische Täler und Naturschutzgebiete und passieren auch dramatische Felsformationen. Das mittelalterlich geprägte Regensburg markiert den reizvollen Endpunkt dieser vielfältigen Tour.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in allen übrigen Etappenorten buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:
- 7-Gang-Rücktritt oder 21-Gang-Freilauf Tourenrad
- 1 Satteltasche
- Sonderwünsche (z.B. E-Bikes) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Rothenburg ob der Tauber. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise in Hotelnähe (kostenpflichtig, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Regensburg
  • Nachtwächterführung in Rothenburg
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Kurtaxe/Touristenabgabe, Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Altmühltal Hotel (VET)

Details
  • Altmühltal Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat.B
    605 €
  • Altmühltal Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat.B
    605 €
  • Altmühltal Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat.A
    700 €
  • Altmühltal Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat.A
    700 €
  • Altmühltal Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat.B
    749 €
  • Altmühltal Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat.A
    895 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -70 €
  • Kinderermäßigung 25% für 5-13 J. im Elternzimmer
    -151 €
  • Kinderermäßigung 25% für 5-13 J. im Elternzimmer
    -175 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 4 J. im Elternzimmer
    -605 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 4 J. im Elternzimmer
    -700 €
  • Kinderermäßigung 10% ab 14 J. im Elternzimmer
    -61 €
  • Kinderermäßigung 10% ab 14 J. im Elternzimmer
    -70 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Rothenburg Kat.B
    78 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Rothenburg Kat.A
    80 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Regensburg Kat.B
    86 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Regensburg Kat.A
    86 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Rothenburg Kat.B
    53 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Rothenburg Kat.A
    58 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Regensburg Kat.B
    60 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Regensburg Kat.A
    60 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • Rücktransfer Regensburg-Rothenburg inkl. Rad
    60 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    160 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren
    60 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    60 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    60 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    60 €
  • Halbpension Kat.B
    155 €
  • Halbpension Kat.A
    175 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -61 €

Altmühltal Hotel (VET)

Sie sind in guten Mittelklassehotels sowie guten bis sehr guten Gasthöfen und Pensionen untergebracht (meist 3-Sterne-Niveau). Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Rothenburg - Top-International-Hotel Goldenes Fass
  • Herrieden - Hotel Restaurant Zur Sonne
  • Weißenburg - Flair-Hotel Am Ellinger Tor
  • Eichstätt - Hotel Garni Café Fuchs
  • Beilngries - Brauereigasthof Hotel Schattenhofer
  • Kelheim - Cafe Am Donautor
  • Regensburg - Avia Hotel

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.