Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

10-Seen-Rundfahrt im Salzkammergut - 8 Tage

Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 539 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 255 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Die Spuren berühmter Persönlichkeiten sind im Salzkammergut allgegenwärtig. Natürlich besuchen Sie die Mozartstadt, kosten den Kaiserschmarrn und bewundern den historischen Raddampfer Gisela am Traunsee. Abgesehen dieser Highlights steht die Region aber auch für trinkwasserreine Bergseen, gelebtes Brauchtum und bodenständige Menschen. Wo sonst passiert es noch, dass im Gasthaus spontan Volksweisen angestimmt werden und die Männer zu paschen beginnen? Oder der Wirt Ihnen beim Servieren leutselig die Geschichte der Reinanke, die als Fischspezialität auf Ihrem Teller liegt, erzählt.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Salzburg
Zimmerbezug in Ihrem Hotel und Übergabe der Reiseunterlagen. Radausgabe (bei Buchung unserer Leihräder). Sie erkunden Salzburg auf eigene Faust.
Tipp: Genießen Sie ein abendliches Festungskonzert auf der Burg Hohensalzburg.
Hotelbeispiel: Amedia Hotel Salzburg**** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel Ibis Nord*** (Kat.B)

2. Tag: Salzburg-Wolfgangsee, ca. 45 km Sie verlassen die Mozartstadt und radeln durch den Salzburger Flachgau über Eugendorf nach Thalgau. Der atemberaubenden Drachenwand entlang fahrend erreichen Sie den Mondsee. Auf dem Scharfling öffnet sich der Blick zum Wolfgangsee. Und in rasanter Fahrt geht es hinunter ins Mozartdorf St. Gilgen. Den Tag lassen Sie mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Wolfgangsee ausklingen.
Hotelbeispiel: Hotel Weißer Bär**** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel Sonnwirt*** (Kat.B)

3. Tag: Wolfgangsee-Traunsee, ca. 37 km
Schlendern Sie durch das malerische St. Wolfgang, bevor Sie in Richtung Bad Ischl radeln. Das Kaiserstädtchen lockt mit Kultur, Kulinarik und Historie, war es nicht Wirkungsstätte zahlreicher Künstler und Franz Josephs Sommerresidenz. Dem gemächlichen Traunfluss folgend erreichen Sie Traunkirchen.
Hotelbeispiel: Symposionhotel Post**** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel Hocheck*** (Kat.B)

4. Tag: Traunsee-Attersee, ca. 48 km
Einem Fjord gleich zwängt sich der Traunsee zwischen Traunstein und Höllengebirge. Sie radeln der Keramikstadt Gmunden entgegen. Nehmen Sie sich Zeit für das Seeschloss Ort und der herrlichen Seepromenade, bevor es durch das Aurachtal in Richtung Attersee geht. Literaturfans machen einen Abstecher zum Thomas-Bernhard-Haus in Ohlsdorf, bevor sie das Tagesziel erreichen.
Hotelbeispiel: Hotel Spitzerwirt*** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel Spitzerwirt*** (Kat.B)

5. Tag: Attersee-Mondsee, ca. 33 km
Dem türkisfarbenen Attersee folgen Sie nach Unterach. Nach einer 2 km langen Talenge eröffnet sich der sagenumwobene Mondsee. Entlang des Nordufers radeln Sie in den pittoresken gleichnamigen Seeort. Als Steinzeitfan erkundigen Sie sich nach den prähistorischen Pfahlbauten, während Sie als Feinschmecker den Spezialitäten der Region sicher den Vorzug geben.
Hotelbeispiel: Hotel Leitnerbräu**** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel Prielbauer*** (Kat.B)

6. Tag: Mondsee-Trumer Seenland, ca. 46 km
Gemütlich radelnd durchqueren Sie das Mondseeland, passieren dabei den naturbelassenen Irrsee bis Sie die Trumer Seen erreichen. Unbedingt probieren: die Bierspezialitäten der Trumer Brauerei.
Hotelbeispiel: Hotel Neumayr*** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel-Gasthof Neumayr*** (Kat.B)

7. Tag: Trumer Seenland-Salzburg ca. 46 km
Die Trumer Seen laden auf zahlreichen naturbelassenen Badeplätzen zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Auf der gemütlichen Fahrt zurück nach Salzburg eröffnet sich ein letzter Blick auf die herrliche Bergwelt des Salzkammergutes.
Hotelbeispiel: Amedia Hotel Salzburg**** (Kat.A)
Hotelbeispiel: Hotel Ibis Nord*** (Kat.B)

8. Tag: Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Hotel-Hinweis: Es werden vorwiegend die namentlich genannten Hotels gebucht. Sollte eines nicht verfügbar sein, so wohnen Sie in zumindest gleichwertigen Betrieben.

Termine 2017:
täglich 30.4. - 21.10.
Saison I: 14.10. bis 21.10.
Saison II: 30.4. bis 19.5. und 30.9. bis 13.10.
Saison III: 20.5. bis 29.9.

Streckenverlauf:
Sie radeln auf dem Salzkammergut-Radweg durch zum Teil hügeliges Gelände.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in allen übrigen Etappenorten buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:
- 7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang/Freilauf Tourenrad
- Sonderwünsche (z.B. E-Bikes) auf Anfrage und gegen Aufpreis buchbar.
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Salzburg. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Wir empfehlen die Parkgarage Linzer Gasse (Einfahrt Glockengasse, ca. 4 min Fußweg ins Zentrum).
Die Kosten für ein Wochenticket belaufen sich auf ca. € 60,00

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Salzburg
  • Süße "Zauner-Jause" in Bad Ischl (Kaffee & Mehlspeise)
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Schifffahrt am Wolfgangsee inkl. Rad
  • Lenkertasche pro Zimmer
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen am Anreisetag pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Kurtaxe / Touristenabgabe

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Salzkammergut Hotel

Details
  • Salzkammergut Hotel, Vierbettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    539 €
  • Salzkammergut Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    539 €
  • Salzkammergut Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    539 €
  • Salzkammergut Hotel, Vierbettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    639 €
  • Salzkammergut Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    639 €
  • Salzkammergut Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    639 €
  • Salzkammergut Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    689 €
  • Salzkammergut Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    829 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -54 €
  • Kinderermäßigung 50% für 7-11 J. im Elternzimmer
    -270 €
  • Kinderermäßigung 50% für 7-11 J. im Elternzimmer
    -320 €
  • Kinderermäßigung 25% für 12-14 J. im Elternzimmer
    -135 €
  • Kinderermäßigung 25% für 12-14 J. im Elternzimmer
    -160 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 6 J. im Elternzimmer
    -539 €
  • Kinderermäßigung 100% bis 6 J. im Elternzimmer
    -639 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Salzburg****
    99 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Salzburg***
    87 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Salzburg****
    69 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Salzburg***
    59 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • E-Bike/Pedelec Freilauf
    149 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren
    69 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    69 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    69 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    69 €
  • Halbpension Kat.B
    139 €
  • Halbpension Kat.A
    168 €
  • Kinderermäßigung im eigenen Zimmer 10% bis 12 J.
    -64 €

Salzkammergut Hotel

Kat A = ausgewählte Hotels der nationalen 4- und 3-Sterne-Katgorie
Kat B = ausgewählte Hotels der nationalen 3-Sterne-Kategorie
Alle Zimmer sind mit Du/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele Kat. A (siehe Hinweis):

  • Salzburg - Amedia Hotel Salzburg****
  • St. Wolfgang (Wolfgangsee) - Hotel Weißer Bär****
  • Traunkirchen (Traunsee) - Symposionhotel Post****
  • Attersee - Hotel Spitzerwirt***
  • Mondsee - Hotel Leitnerbräu****
  • Trumer Seenland - Hotel Neumayr***

Hotelbeispiele Kat. B (siehe Hinweis):

  • Salzburg - Hotel Ibis Nord***
  • St. Wolfgang (Wolfgangsee) - Hotel Sonnwirt***
  • Traunkirchen (Traunsee) - Hotel Hocheck***
  • Attersee - Hotel Spitzerwirt***
  • Mondsee - Hotel Prielbauer***
  • Trumer Seenland - Hotel-Gasthof Neumayr***

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.