Radurlaub finden

 
 

Finden Sie Ihre Traumradreise

Radwege in Deutschland

Unter den ambitionierten Radwanderern gilt Deutschland als „das“ Land der Biker. In Sachen Radtourismus hat sich vor allem in den ländlichen Regionen, in den letzten Jahren sehr viel getan. Bekannte und zudem auch äußerst sehenswerte Städte, wie beispielsweise Münster, Bremen und Oldenburg sowie Berlin und Hamburg haben viel dafür getan, um den Radtourismus voran zu treiben. So gibt es heute in Deutschland sehr viele Radwege, mit den besten Voraussetzungen für kleine und große Radtouren. Damit verbunden gibt es auch für jeden Schwierigkeitsgrad das richtige Angebot.

Einer der schönsten Radwege Deutschland ist der Elberadweg. Er führt von der Quelle der Elbe bis in die Mündung in die Ostsee. Ebenfalls sehr beliebt ist der Donauradweg, der Jahr für Jahr von vielen Radlern besucht und befahren wird.

Als besonders attraktiv wird der Rheinradweg angesehen, da er ist einer der vielseitigsten Flussradwege in Deutschland ist. 

Aber auch Radwanderwege wie der Bodenseeradweg und der Altmühltalradweg sind zu empfehlen. Wer direkt am Meer entlang fahren möchte und es lieber etwas flacher mag, der ist mit dem Ostseeküstenradweg gut beraten. Vor allem Familien mit Kindern in Anhängern kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten und auch für Radler, die erstmals die Radwege in Deutschland erkunden, ist dieser Radweg sehr empfehlenswert.